Personalie

Neuordnung im Kaufmännischen Bereich der Stadtwerke Münster

Bei den Stadtwerken Münster hat es eine Änderung in der Leitung des Finanz- und Rechnungswesens gegeben. Diplom-Volkswirt Norbert Frankemölle (57) übernimmt diesen Bereich in Personalunion von Diplom-Kaufmann Eckart Meyer (64), der nach 19 Jahren leitender Tätigkeit in den Ruhestand geht.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Seit 1. September 2002 haben die Stadtwerke Münster GmbH einen neuen Leiter des Finanz- und Rechnungswesens: Diplom-Volkswirt Norbert Frankemölle (57) übernimmt diesen Bereich in Personalunion von Diplom-Kaufmann Eckart Meyer (64), der nach 19 Jahren leitender Tätigkeit in den Ruhestand geht.

Frankemölle hat 1975 als Mitarbeiter in der Betriebswirtschaft und Assistent der kaufmännischen Geschäftsführung angefangen und ist seit 1980 Prokurist und Leiter Material- und Energiewirtschaft. Durch die Zusammenlegung entsteht der neue Bereich "Kaufmännische Dienste".

Top