Informativ

Neues für Netzbetreiber: VDN-Jahresbericht 2002 / Daten und Fakten 2003

Sowohl der neue Jahresbericht 2002 als auch aktuelle Zahlen zu den Stromnetzen in Deutschland 2003 stehen jetzt auf der Internetseite des Verbands der Netzbetreiber zum Download bereit. Der Jahresbericht geht u.a. auf die wichtigsten energiepolitischen Entwicklungen und auf die aktuelle Diskussion um eine bevorstehende Regulierung ein.

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com

Der Verband der Netzbetreiber (VDN) beim VDEW hat zwei neue Publikationen veröffentlicht. Sowohl der neue Jahresbericht 2002 als auch der Zahlenspiegel 2003 zu Stromnetzen in Deutschland liegen auf der Internetseite zum Download bereit.

Der Jahresbericht des VDN geht nicht nur auf die für Netzbetreiber wichtigsten energiepolitischen Entwicklungen 2002 ein, sondern u.a. im Vorwort des VDN-Präsidenten Dr. Kroneberg auch auf das im Mai 2003 in Kraft getretene Energiewirtschaftsgesetz und die aktuelle Regulierungsdiskussion. Weitere angesprochene Rahmenbedingungen sind die Allgemeinen Versorgungsbedingungen, die neue EU-Elektrizitätsrichtlinie und der grenzüberschreitende Netzzugang.

Der Hauptteil des Berichts stellt sowohl in Übersichten als auch anhand wichtiger Beispiele die Aufgabengebiete und Arbeitsergebnisse des VDN dar, z.B. Umsetzung der VV II +, Versorgungszuverlässigkeit, Transmission/Distribution Codes, Datenaustausch, Lastprofile, Umsetzung KWK-G und EEG, Netzintegration von Windkraftanlagen, Regelenergiemarkt, Leistungsbilanzen, Fahrplanmanagement, internationaler Verbundbetrieb, technische Anschlussbedingungen, netzbezogene Umweltschutzthemen und vieles mehr.

Der Zahlenspiegel Daten und Fakten 2003 kombiniert wie gewohnt Zahlen, Tabellen und Karten mit kompakten Beschreibungen wichtiger Aspekte des Strommarkts, für die die Netzbetreiber verantwortlich sind.

Weiterführende Links
Das könnte Sie auch interessieren
Top