Neues Angebot der REWAG: REWARIOnatur

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Der Regensburger Stromversorger REWAG bietet ab sofort auch Ökostrom: Ab 1. Januar 2001 können Stromkunden aus Regensburg und Umgebung mit REWARIOnatur einen Beitrag zur Förderung erneuerbarer Energien leisten. 30 Pfennig kostet die Kilowattstunde Strom aus Sonne, Wind, Wasserkraft oder Biomasse, hinzu kommen 12 Mark Grundgebühr im Monat.


Die REWAG bietet REWARIOnatur gemeinsam mit der Naturstrom AG, Düsseldorf, an. Das Gütesiegel in der Kategorie "Gold" durch "Grüner Strom Label e.V." unterstreicht die hohen ökologischen Ansprüche bei der Stromerzeugung. "Jeder, der sich für REWARIOnatur entscheidet, sorgt dafür, dass mehr Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt wird", erläutert Vorstandsvorsitzender Dieter Baldauf. Naturstrom verpflichtet sich, mindestens so viel ökologisch erzeugten Strom in das öffentliche Netz einzuspeisen, wie die Kunden im Jahr verbrauchen.

Das könnte Sie auch interessieren
Top