Personalie

Neuer technischer Vorstand der swb AG kommt aus den eigenen Reihen

Uwe Schramm ist neuer technischer Vorstand der Bremer swb AG. Er hat die Entwicklung des Energieversorgers vom Stadtwerk zum regional orientierten Konzern für Ver- und Entsorgungsleistungen miterlebt und mitgestaltet.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Uwe Schramm (45), seit 1. März 2002 Generalbevollmächtigter der Bremer swb AG, wurde gestern in der Aufsichtsratssitzung zum technischen Vorstand bestellt.

Schramm kennt das Unternehmen seit 17 Jahren und hat die Entwicklung der swb AG vom Stadtwerk zum regional orientierten Konzern für Ver- und Entsorgungsleistungen miterlebt und mitgestaltet. Seit 1999 war er Geschäftsführer der Konzern-Gesellschaft für Netzlogistik, swb Norvia. In seiner neuen Funktion führt er die technisch orientierten Gesellschaften im Konzern und übernimmt die Verantwortung für die technischen Belange in der swb-Gruppe.

Schramm bleibt auch nach seiner Bestellung in den Vorstand Geschäftsführer der Stadtwerke Bielefeld. Die Geschäftsführung bei der swb Norvia hatte er bereits im März niedergelegt. Sein Nachfolger bei der swb Norvia ist Rolf Hannet (56), zuvor Bereichsleiter bei der swb Norvia. Die kaufmännische Geschäftsführung bleibt bei Andreas Fröstl.

Das könnte Sie auch interessieren
Top