Personalie

Neue Vorstandsbesetzung bei der Thüga Aktiengesellschaft

Die Thüga-Aktiengesellschaft hat zum 1. Mai ihren Vorstand vergrößert.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Der Aufsichtsrat der Thüga Aktiengesellschaft hat kürzlich beschlossen, den Thüga-Vorstand zu erweitern und Armin Geiß zum 1. Mai 2001 als neues Mitglied in den Vorstand zu berufen.


Nach seinem Jurastudium begann Geiß 1978 seine ministeriale Laufbahn bei der Regierung von Schwaben. Es folgten Stationen bei der Landesanwaltschaft Augsburg und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Verkehr. Nach unterschiedlichen leitenden Positionen im Bayernwerk-Konzern war er zuletzt für die Fusion zwischen PreussenElektra und Bayernwerk verantwortlich.


Bereits zum 1. Oktober 2000 ist Rolf Martin Schmitz und zum 1. April 2001 Bernd Rudolph in den Vorstand berufen worden. Aus dem Vorstand ausgeschieden ist zum 31.12.2000 Klaus Müller, der in den Ruhestand getreten ist.

Top