Neue VDEW-Studie: Stromversorger gelten als zuverlässig

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Im liberalisierten deutschen Strommarkt sind gut 70 Prozent der Stromkunden aus Produzierendem Gewerbe, Handel und Dienstleistung mit ihrem Stromversorger sehr zufrieden: Sie vergeben die Noten eins und zwei auf einer fünfstufigen Skala. Ein weiteres Viertel der Betriebe äußert sich zufrieden mit der Note drei. Nur rund zwei Prozent äußern Unzufriedenheit. Das meldet die Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW), Frankfurt am Main, nach einer bundesweit repräsentativen Umfrage des Instituts Promit, Dortmund, im Sommer 2000.


Die drei Millionen Gewerbekunden bewerten insbesondere die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit ihres Stromversorgers positiv, ergab die Studie. Die Betriebe sind danach sehr preisbewusst, achten aber zunehmend auf den Service der Anbieter. Knapp vier Prozent der Gewerbekunden gaben an, einen neuen Lieferanten gewählt zu haben. Alle anderen Firmen seien - vielfach nach Abschluss eines neuen Vertrages - beim angestammten Stromunternehmen geblieben.

Das könnte Sie auch interessieren
Top