Mobilfunk-Tarife

Neue Tarife bei Blau ab 15. September

Neue Tarife und einen neuen Markenauftritt gibt es ab 15. September beim Mobilfunker Blau. Bis auf den gewohnten 9-Cent-Einheitstarif werden alle Tarife ausgetauscht. Neu sind drei Angebote namens Blau M, Blau L und Blau All-in.

Blau© Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Hamburg – Die neuen Tarife, die Blau (www.blau.de) ab 15. September anbieten wird, heißen Blau M, Blau L und Blau All-In. Aus dem alten Portfolio bleibt der 9-Cent-Prepaid-Tarif erhalten. Auch ein neues Logo wird Blau bekommen.

Die neuen Handytarife von Blau im Überblick

Wer nur wenig telefoniert und ab und an mobil im Internet surft, sollte Blau M mit 300 Inklusiveinheiten (Minuten und SMS) sowie 300 MB Highspeed-Internet für monatlich 9,99 Euro wählen. Für Kunden, die regelmäßig telefonieren, texten und surfen, ist Blau L für 14,99 Euro im Monat mit 450 Inklusiveinheiten (Minuten und SMS) und 450 MB Surf-Vergnügen besser geeignet. Für Vieltelefonierer gibt es den Tarif Blau All-In für monatlich 19,99 Euro. Neben Flat für Telefonie und SMS sind hier 600 MB Highspeed-Internet enthalten - immerhin 100 MB mehr als beim derzeitigen Allnet-Flat-Angebot von Blau.

Datenvolumen aufstocken oder zurücksetzen lassen

Wer noch mehr mobil surfen möchte, kann als Neukunde bei Abschluss eines Laufzeitvertrages zusätzlich zwischen den Tarifvarianten Blau All-In 1,2 mit 1,2 GB Highspeed-Internet für 23,99 Euro und Blau All-In 1,8 mit 1,8 GB für 26,99 Euro wählen.

Alle Tarife bieten die Möglichkeit, das Highspeed-Volumen bei vorzeitigem Verbrauch für drei Euro (Blau M, Blau L und Blau All-In mit 600 MB), sechs Euro (Blau All-In mit 1,2 GB) oder neun Euro (Blau All-In mit 1,8 GB) wieder auf Start zu setzen.

Zwei Euro Rabatt pro Monat für Laufzeitvertrag

Die neuen Blau-Tarife sollen ab 15. September online unter www.blau.de verfügbar sein. Alle Kunden, die online ein Angebot mit Laufzeitvertrag von Blau abschließen, erhalten zusätzlich in den ersten 24 Monaten jeweils zwei Euro Rabatt pro Monat. Ab 17. September soll das Angebot auch in den o2-Shops und bei allen weiteren Handelspartnern zu haben sein.

Günstige Handytarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • DiscoPlus

    DiscoPLUS: Neue Handytarife mit LTE

    Der Mobilfunk-Anbieter discoPLUS hat sein Tarifangebot überarbeitet. Die vier neuen Mobilfunktarife bieten nun eine LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Das größte Paket ab 16,99 Euro pro Monat wartet mit 5 GB Datenvolumen auf.

  • Frau mit Smartphone

    Unsere Handy-Tariftipps für Vielsurfer

    In unseren Handy-Tariftipps für den Juli stellen wir schwerpunktmäßig Angebote vor, die viel Datenvolumen bieten. Zwischen fünf und 15 Gigabyte enthalten die Aktionsangebote für den aktuellen Monat. Das heißt, hier kommen Vielsurfer auf ihre Kosten.

  • Smartphone-Tarife

    Wo man im September günstig telefoniert und surft

    Wer sich im September nach einem neuen Anbieter umsieht, bei dem er günstig telefonieren und surfen kann, der soll einen Blick auf unsere Tariftipps des Monats werfen. Wir haben einige Angebote herausgesucht, mit denen man sparen kann.

  • DSL-Tarife

    Internet & Telefon: Das sind die DSL-Schnäppchen im August

    Unsere DSL-Schnäppchen zeigen erneut zu Monatsbeginn bei welchem Anbieter gerade günstige Verträge für das Telefonieren und Surfen geschlossen werden können. Wer aktuell nach einem neuen Tarif sucht, kann dabei ebenso fündig werden, wie diejenigen, die noch ein paar Monate an einen alten Vertrag gebunden sind.

  • Mobil Telefonieren

    Surfen und telefonieren: Tariftipps im August

    Für das Surfen und Telefonieren gibt es auch im August wieder eine Vielzahl an Angeboten. Diesmal haben wir auch verstärkt nach Handytarifen gesucht, von denen auch EU-Urlauber profitieren können, wenn es darum geht, im Ausland zu surfen oder nach Deutschland zu telefonieren.

Top