Ab 7. August

Neue Prepaid-Tarife von o2 mit Besonderheit

o2 legt ab 7. August neue Prepaid-Tarife auf. Die kleineren Pakete bieten Freieinheiten und eine Internetflat, für Vieltelefonierer gibt es eine Allnet-Flat. Das Besondere: Nicht verbrauchtes Datenvolumen kann man in den nächsten Monat mitnehmen.

o2© Telefónica

München (red) - Die neuen Prepaid-Tarife von o2 (www.o2-online.de) bieten eine Besonderheit, die man von anderen Anbietern bisher nicht kennt: Ungenutztes Highspeed-Datenvolumen kann man einfach in den nächsten Monat mitnehmen. Dann hat man in diesem mehr Volumen zur Verfügung, bevor gedrosselt wird. Eine Stapelung über mehrere Monate hinweg ist allerdings nicht möglich, man kann das gesparte Volumen jeweils nur im Folgemonat nutzen.

Die neuen Prepaid-Tarife von o2

Für 6,99 Euro pro Monat bietet o2 das Smartphone-Paket Smart S an mit inkludierten 50 MB sowie 50 Frei-Einheiten in alle Netze, die flexibel als Minuten oder SMS genutzt werden können. Für 9,99 sieht das Smart M Paket 250 MB und 200 Frei-Einheiten vor. Für Vielsurfer gibt es dieses Paket auch als Smart L mit 500 MB für 14,99 Euro und als Smart XL mit 1 GB für 19,99 Euro – beide mit bis zu 21,1 Mbit/s Geschwindigkeit. Alle Smart-Pakete haben eine Flatrate zu anderen o2-Mobilfunkkunden inklusive.

Für Power-User, die besonders viel surfen und telefonieren, wird das Portfolio noch mit dem All-In-Paket ergänzt, das für 29,99 Euro eine Allnet-Flat in alle Netze sowie 500 MB enthält. Auch hier besteht die Möglichkeit zu weiteren Upgrades auf zwei oder fünf Gigabyte; der Preis beträgt dann 39,99 Euro bzw. 49,99 Euro.

Bestandskunden können wechseln

Das neue Smartphone-Angebot löst den bisherigen Smartphone-Tarif o2 Loop Smart ab. Der Basistarif o2 Loop mit neun Cent pro Minute und SMS bleibt unverändert bestehen. Bestandskunden im Tarif o2 Loop können ab Einführung ebenfalls die neuen Smartphone-Pakete buchen. Kunden in älteren Tarifen wechseln bei Wunsch jederzeit kostenlos in den aktuellen Loop-Tarif, z.B. online unter o2.de/mein-loop oder über die Kurzwahl *107#.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Handy

    Günstige Handytarife im Monat August

    Wir stellen Ihnen auch im August wieder günstige Handytarife vor oder auch einfach interessante Neuheiten auf dem Mobilfunkmarkt. Dabei sind sowohl Vertragstarife als auch Prepaid-Angebote.

  • DiscoPlus

    DiscoPLUS: Neue Handytarife mit LTE

    Der Mobilfunk-Anbieter discoPLUS hat sein Tarifangebot überarbeitet. Die vier neuen Mobilfunktarife bieten nun eine LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Das größte Paket ab 16,99 Euro pro Monat wartet mit 5 GB Datenvolumen auf.

  • Telekom

    Telekom verbessert Konditionen des Xtra Triple

    Die Telekom legt bei ihrem Prepaid-Tarif Xtra Triple eine Schippe drauf: Ab Mitte Juli können Neu- und Bestandskunden bessere Konditionen nutzen. Die Minutenpreise werden gesenkt, das Datenvolumen erhöht und schneller ins Internet geht es auch noch.

  • winSIM

    winSIM und maXXim: Aktuelle Tarif-Angebote

    Zum Start ins Wochenende gibt es wieder reduzierte Preise bei den Mobilfunkern winSIM und maXXim. Nur für kurze Zeit kann man sich einige ohnehin schon günstige Smartphone-Tarife für noch weniger Geld sichern.

  • Laptop

    Günstige Surfoptionen und Flatrates im Juli

    Internetflatrates gibt es auch mit gewissen Extras. Wir zeigen, wo man im Juli neben einem günstigen Surf-Angebot noch weitere Boni einholen kann. Neben einem Gratis-Tablet haben wir in diesem Monat auch eine Allnet-Flat in unsere DSL-Tipps aufgenommen.

Top