Mit Handy

Neue Paket-Angebote bei smartmobil

smartmobil.de bietet ab sofort zwei neue Smartpakete an. Die beiden Komplettangebote kombinieren einen Paket-Tarif mit Inklusiv-Minuten, SMS und Internet sowie zwei Einsteiger-Smartphones nach Wahl.

smartmobil© Drillisch Online AG

Maintal (red) - Telefonieren, SMS versenden und mobil im Internet surfen - das bietet der Smartphone-Tarif All-in XM von smartmobil.de (www.smartmobil.de). Er enthält neben 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS eine Internet-Flat mit bis zu 7,2 Mbit/s im Netz von Vodafone. Nach Erreichen von 300 MB wird der Zugang gedrosselt. Mit den beiden neuen Smartpaketen kann man zwischen verschiedenen Smartphones wählen.

Smartpaket S mit Huawei Ascend Y300

Das Einsteiger-Smartphone Huawei Assend Y300 ist ein Android-Gerät mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Es verfügt über einen Dual-Core-Prozessor, eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und ein vier Zoll großes Display. Die Huawei-eigene Oberfläche "Emotion UI" ermöglicht eine intuitive Bedienung, zudem gibt es ein Tutorial für den schnellen Einstieg. Im Smartpaket S zahlt man 11,95 Euro pro Monat. Für die Hardware fallen zusätzlich zehn Euro als einmalige Zahlung an.

Smartpaket M mit Galaxy Ace 2

Für drei Euro mehr im Monat bekommt man mit dem Smartpaket M ein Galaxy-Smartphone von Samsung. Das Galaxy Ace 2 kommt mit einem 3,8 Zoll großen Bildschirm, einer 5-Megapixel-Kamera und einem Dual-Core-Prozessor, der mit 800 MHz taktet, also etwas schwächer als der des Huawei Ascend Y300 ist. Ansonsten sind die beiden Smartphones recht ähnlich ausgestattet, wobei das Huawei-Gerät zudem etwas neuer ist.

Mit dem All-in XM kostet das Samsung-Smartphone 14,95 Euro monatlich, eine Einmalzahlung kommt nicht hinzu. Ganz ohne Handy zahlt man für den Tarif übrigens 7.95 Euro. Eine Minute oder SMS außerhalb der Freieinheiten wird mit 15 Cent berechnet.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Das könnte Sie auch interessieren
  • Telefonieren

    Handytarif-Schnäppchen im März: Unsere Tipps

    Unsere Handytarif-Tipps für den März sind da! Hier finden Interessenten besondere Angebote, mit denen man zum kleinen Preis viel surfen kann. Oder ein Auto leasen. Aber auch für für Wenignutzer haben wir wieder etwas herausgesucht.

  • Paar mit Tablet

    Unitymedia, 1&1 und Co.: Tariftipps im Februar

    Unitymedia rollt sei Tarifangebot komplett auf, bei 1&1 profitieren vor allem diejenigen, die unter 28 sind und easybell-Verträge laufen ohne Mindestvertragslaufzeit: Wir haben uns zu Beginn des Februars umgesehen und geben 4 Tipps für das günstige Surfen zu Hause.

  • DeutschlandSIM

    Smartphone-Tarif für 2,95 Euro

    Ein echter Preistipp für Wenignutzer: In einer Kooperation mit Computer Bild bekommt man den Tarif Smart 50 von DeutschlandSIM noch einmal günstiger. Mit einem Code aus der Zeitschrift zahlt man dauerhaft nur 2,95 Euro monatlich.

  • Handytarife

    Tipps für günstige Handytarife im November

    Günstige Handytarife findet man im November beispielsweise bei DeutschlandSIM und bei simply. Wer bei der Suche nach einem neuen Tarif die Augen aufhält, kann Geld sparen oder sich ein Startguthaben sichern.

  • Handytarife vergleichen

    Günstige Handytarife im Oktober

    Preiswerte Handytarife gibt es im Moment zuhauf: Wer jetzt einen neuen Anbieter sucht, kann richtig Geld sparen. In unseren Tariftipps stellen wir einige dieser aktuellen Angebote vor. Diesmal sind die unterschiedlichsten Tarife dabei.

Top