Überarbeitet

Neue Konditionen für Smartphone-Tarife von klarmobil

Zwei Smartphone-Tarife von klarmobil wurden überarbeitet und sind nun zu leicht veränderten Konditionen erhältlich. Die "Smart-Flat" und die "Allnet-Spar-Flat" sind gemeint; hier hat sich in Sachen Preis und Leistung etwas getan.

klarmobil SIM-Karte© klarmobil

Hamburg – Der Mobilfunk-Discounter klarmobil (www.klarmobil.de) überarbeitet zwei seiner Tarife. Die "Smart-Flat" wird in Sachen Preis und Leistung angepasst. Wer sich jetzt für den Tarif entscheidet, bekommt für 6,95 Euro im Monat 500 MB ungedrosseltes Inklusivvolumen mit bis zu sieben Mbit/s in D-Netzqualität. Bisher zahlte man 5,95 Euro für 300 MB. Aber Vorsicht: Der reduzierte Preis gilt nur für die ersten 24 Monate. Wer länger als für die Mindestlaufzeit Kunde ist, zahlt ab dem 25. Monat 9,95 Euro monatlich. Zusätzlich enthalten sind 100 Freiminuten; alle weiteren Einheiten innerhalb Deutschlands kosten neun Cent.

Allnet-Spar-Flat: Günstiger, aber langsamer

Auch beim Tarif Allnet-Spar-Flat hat sich etwas getan: Der Tarif kostet ab sofort 14,85 Euro im Monat während der Mindestlaufzeit, danach werden wieder 19,85 Euro fällig (zuvor lag der rabattierte Preis bei 16,85 Euro). Leider wurde auch die Surfgeschwindigkeit nach unten geschraubt: Konnte man bisher mit bis zu 21,6 Mbit/s surfen, liegt das Maximum nun bei 14 Mbit/s.

Welches Netz nutzt klarmobil?

Welches Netz genutzt wird, wenn bei klarmobil die Rede vom "D-Netz" ist, ist nicht immer klar. So wird auch hier kein Netz angegeben. Allerdings werden im Bestellprozess derzeit Nummern mit Telekom-Vorwahl angeboten. Somit werden beide Tarife im Netz des Magenta-Konzerns realisiert. Das kann sich theoretisch auch ändern, am besten überprüft man das Netz anhand der vorgeschlagenen Rufnummern.

klarmobil "Smart-Flat" im Überblick

  • Mobiles Internet mit 500 MB bei bis zu 7 Mbit/s
  • 100 Freiminuten
  • Weitere Minuten und SMS: 9 Cent
  • Monatlicher Preis: 6,95 Euro
  • Ab dem 25. Monat: 9,95 Euro
  • Startpaket einmalig 9,95 Euro
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate

klarmobil "Allnet-Spar-Flat" im Überblick

  • Mobiles Internet mit 500 MB bei bis zu 14 Mbit/s
  • Telefonie-Flat in alle nationalen Netze
  • SMS: 9 Cent
  • Monatlicher Preis: 14,85 Euro
  • Ab dem 25. Monat: 19,85 Euro
  • Startpaket einmalig 19,95 Euro
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate

Die Smartphone-Tarife "Smart-Flat" und "Allnet-Spar-Flat" stehen allen Neukunden ab sofort unter www.klarmobil.de zur Verfügung. Darüber hinaus finden Interessierte den Tarif auch in den Shops des Providers mobilcom-debitel.

Weitere Handytarife vergleichen
Das könnte Sie auch interessieren
  • Musik hören

    HelloMobil integriert Napster Music-Flat in LTE-Tarife

    Beim Mobilfunk-Discounter helloMobil finden sich ab sofort drei neue Allnet-Flats mit LTE-Datenvolumen von bis zu 5 GB. Der Clou: Inklusive ist auch die Napster Music-Flat mit Zugriff auf über 40 Millionen Songs. Los geht es ab 14,99 Euro pro Monat.

  • mobilcom debitel

    Mobilcom-debitel wertet Allnet-Flat auf: maxdome, JUKE & Co kostenlos

    Neukunden des Allnet-Flat-Tarifs "premium Allnet" von mobilcom-debitel erhalten jetzt zwei Digital-Lifestyle-Optionen nach Wahl gratis dazu. Hinzubuchbar sind maxdome, JUKE, GYMONDO & Co. Was bietet der Tarif darüber hinaus?

  • winSIM

    LTE-Tarife bei maXXim und winSIM ab 5,99 Euro

    Vielsurfer und SMS-Schreiber sind die Zielgruppe für die Tarifaktionen von winSIM und maXXim. Mit den "LTE Mini"-Tarifen surft man mit bis zu 50 Mbit/s; weiter sind eine SMS-Flat und Freiminuten in den Tarifen enthalten.

  • maxxim

    MaXXim erneuert Tarifangebot für Smartphone und Tablet

    Mobilfunker maXXim bietet jetzt ein erneuertes Tarifportfolio für die Nutzung mit Smartphone oder Tablet. Fürs Handy hat maXXim mehrere Allnet-Flats im Programm, fürs Tablet gibt es neue Datentarife mit bis zu zehn GB Datenvolumen.

  • congstar

    congstar: Mehr Datenvolumen für Allnet-Flats

    congstar hat seine aktuellen Aktionsangebote bis zum 31. August verlängert. In den Tarifen Allnet Flat S und M gibt es Extra-Datenvolumen zum gleichen Preis, außerdem kombiniert man im 9-Cent-Paket Optionen günstiger. Beim Smart L kann man monatlich zwei Euro sparen.

Top