Gut Holz!

Neue Broschüre über die Nutzung von Holzpellets in NRW

Die Landesinitiative Zukunftsenergien Nordrhein-Westfalen hat jetzt eine neue Broschüre aufgelegt, die über Holzpellets als Brennstoff informiert. Damit einhergehend wird die Wärmeversorgung kleinerer Wohneinheiten mit Holz thematisiert. Die 28 Seiten umfassende Broschüre kann kostenlos bestellt werden.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Holzpellets als Brennstoff für Heizungsanlagen erleben seit zwei Jahren eine rasch wachsende Verbreitung in Nordrhein-Westfalen. Bis zum Jahr 2006 werden in NRW rund 500.000 veraltete Heizungsanlagen ersetzt. Das Ziel der Landesregierung ist, einen erheblichen Anteil der neuen, umweltgerechten Heizungsanlagen mit dem Biobrennstoff Holz betreiben zu lassen.

In der neuen Broschüre "Holzpellets" der Landesinitiative Zukunftsenergien NRW wird daher erläutert, wie Holz kleinere Wohneinheiten mit Wärme versorgen kann. Auf 28 Seiten wird in der Broschüre deutlich, was Pellets sind, welche Vorteile sie gegenüber anderen Brennstoffen haben, was beim Einbau von Heizungsanlagen beachtet werden muss und welche Fördermöglichkeiten es in NRW gibt.

Die Broschüre "Holzpellets" kann bei der Landesinitiative Zukunftsenergien NRW unter der Faxnummer 0211-8664222 kostenlos angefordert werden.

Weiterführende Links
  • Die Landesinitiative Zukunftsenergien NRW online:
Top