N-ERGIE und Stadt- und Gemeindewerke gründen Kundenservice Gesellschaft

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com
Die N-ERGIE Aktiengesellschaft, das Team aus den Energieversorgern EWAG und FÜW, hat kürzlich zusammen mit den Gemeindewerken Feucht, Stadtwerken Feuchtwangen, Stadtwerken Heilsbronn, HEWA GmbH Hersbruck, Stadtwerken Neustadt/Aisch, Gemeindewerken Rückersdorf, Stadtwerken Röthenbach a.d. Pegnitz GmbH und den Stadtwerken Stein GmbH & Co. KG die Kundenservice- und Abrechnungsgesellschaft CentraPlus mit Sitz in Nürnberg gegründet.


Das neue Unternehmen wird Kundenservice- und Abrechnungsdienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Die neue Gesellschaft sieht sich als Kompetenzzentrum für die Bereitstellung von IT-Dienstleistungen, wie Softwarebeschaffung, Consulting und die Vermittlung von Rechenzentrumsleistungen. Es werden aber auch alle Leistungen im Bereich Kundenkontaktmanagement, wie Call Center Dienstleistungen und der Betrieb von Kundenzentren angeboten. Weiter stehen Dienstleistungsangebote wie die Durchführung von kaufmännischer Geschäftsbesorgung für Energie- und Wasserverkauf und die Vermittlung von technischen Dienstleistungen, wie beispielsweise Zählerlogistik im Angebotsportfolio der neuen Gesellschaft. Zum Geschäftsführer der CentraPlus GmbH wurde Heinz Reichel bestellt.

Top