Koop

N-ERGIE und Bayerischer Gemeindetag Mittelfranken verlängern der Rahmenvertrag

Mittelfränkische Kommunen innerhalb des N-ERGIE Netzgebiets können für ihre Liegenschaften, wie Schulen, Kläranlagen, Rathäuser, Feuerwehrhäuser etc. weiterhin Strom zu günstigeren Konditionen beziehen. Der Bayerische Gemeindetag Bezirksverband Mittelfranken und die Nürnberger N-ERGIE Aktiengesellschaft haben den Rahmenvertrag verlängert.

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com

Die Rahmenvereinbarung über die Stromlieferung für kommunale Liegenschaften zwischen dem Bayerischen Gemeindetag Bezirksverband Mittelfranken und der Nürnberger N-ERGIE Aktiengesellschaft wurde um weitere zwei Jahre verlängert. Am 23. September 2003 unterzeichneten der Vorsitzende des Bayerischen Gemeindetags Bezirksverband Mittelfranken, Franz Winter, sowie die beiden N-ERGIE Vertreter, Vorstandsmitglied Ewald Woste und Peter Saam, Leiter Vertrieb Kommunale Kunden, die Rahmenvereinbarung in Iphofen.

Sie ermöglicht den Kommunen innerhalb des N-ERGIE Netzgebiets für ihre Liegenschaften, wie Schulen, Kläranlagen, Rathäuser, Feuerwehrhäuser etc., Strom zu günstigeren Konditionen zu beziehen. Mit der Vertragsunterzeichnung setzen der Gemeindetag und die N-ERGIE ihre regionale Partnerschaft fort.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Hochspannungsmasten

    N-Ergie versorgt Kommunen in Mittelfranken mit Ökostrom

    Der Nürnberger Energieversorger N-Ergie wird künftig rund 250 Gemeinden und Zweckverbände in Mittelfranken mit Ökostrom beliefern. Dazu wurde eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen, wie das Unternehmen mitteilt. Die Vereinbarung mit einer Laufzeit von drei Jahren tritt am 1. Januar 2009 in Kraft.

  • Hochspannungsleitung

    N-ERGIE: Rahmenvereinbarung über Stromlieferung

    Eine kürzlich unterzeichnete Rahmenvereinbarung zwischen der Nürnberger N-ERGIE und dem Bayerischen Gemeindetag Bezirksverband Mittelfranken regelt die Strompreise bis Ende 2008. Damit können Kommunen verlässlich planen zu können - denn auch wenn die Preise steigen, beziehen sie den Strom zum vereinbarten Preis weiter.

Top