Dipl.Ing.

N-ERGIE bietet duale Ausbildung

Die N-ERGIE Aktiengesellschaft (Nürnberg) bietet in Kooperation mit der Berufsakademie Stuttgart eine duale Ausbildung an, die in drei Jahren zum Abschluss Dipl.Ing. (BA) Fachrichtung Informationstechnik führt. Die ersten beiden Auszubildenden begannen ihre Ausbildung im Oktober 2003.

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com

Die duale Ausbildung sieht einen dreimonatigen Wechsel zwischen praktischer Ausbildung im Unternehmen und wissenschaftlichem Studium an der Berufsakademie Stuttgart vor. Studium und Praxis sind inhaltlich eng aufeinander abgestimmt, so dass das wissenschaftlich Erarbeitete im Unternehmen praktisch angewandt werden kann. Voraussetzung für diese anspruchsvolle Ausbildung ist die Allgemeine Hochschulreife, überdurchschnittliche Leistungen in Mathematik und Physik sowie gute Grundlagenkenntnisse im IT-Bereich. "Beim Bewerbungsverfahren achten wir aber auch auf Selbständigkeit und Durchhaltevermögen sowie auf soziale Kompetenzen, wie z.B. Teamfähigkeit", erklärt Andreas Gebhard, Fachkoordinator für die kaufmännische Ausbildung bei der N-ERGIE.

Lohn der Anstrengung ist ein anerkannter Studienabschluss in nur drei Jahren sowie die geplante Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis bei der N-ERGIE. Die Auszubildenden erhalten außerdem im Vergleich zu den gewerblich-technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen eine höhere Ausbildungsvergütung. Sie beträgt in den ersten beiden Jahren das 1,3-fache und im letzten Ausbildungsjahr sogar das 1,7-fache.

Top