Mit ELE-Kundencard jetzt auch günstiger telefonieren

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com
Praktisch, diese ELE-Card. Denn sie verschafft den Kunden der Emscher Lippe Energie GmbH (ELE) neben Vorteilen bei Stromtarifen jetzt auch Preisvorteile beim Telefonieren. Durch die Zusammenarbeit mit dem Gelsenkirchener Telekommunikationsunternehmen GELSEN-NET zahlen die Kunden in Gelsenkirchen, Gladbeck und Bottrop mindestens 14 Prozent weniger fürs telefonieren als bei der Telekom. Wie viel man spart, hängt davon ab, wie viel man telefoniert.
Das könnte Sie auch interessieren
  • Router

    Auch Gelsen-Net führt DSL-Fon & Surf-Pakete ein

    Der Regio-Carrier Gelsen-Net startet mit einigen neuen Produkten im DSL-Bereich, die auch allesamt neue Namen erhalten haben. Die Änderungen entsprechen denen von Versatel, deren Produkte Gelsen-Net weiterverkauft.

  • soziales Netzwerk

    Gelsen-Net legt dank DSL um 27 Prozent zu

    2005 war das bislang erfolgreichste Jahr für den Gelsenkirchener Regionalcarrier, der auch in diesem Jahr viel erreichen will. Einer der Schwerpunkte liegt neben dem Ausbau des Glasfasernetzes auf dem Test der drahtlosen Wimax-Funktechnik.

Top