Relaunch

Mercateo überarbeitet ÜWAG-Unternehmenswebseite

Die Mercateo AG, ein Unternehmen der E.ON-Gruppe, überarbeitet derzeit die ÜWAG-Unternehmenswebseite. Ziel ist es, die Website von den reinen Unternehmens- und Produktinformationen zu einem interaktiven Medium für Privat- und Geschäftskunden, Interessenten und Partner zu machen.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Der Fuldaer Energieversorger ÜWAG lässt seine Unternehmenswebsite von Mercateo im Hinblick auf verstärkte Service-und Kundenorientierung überarbeiten. Ziel ist es, die Website der ÜWAG von den reinen Unternehmens- und Produktinformationen zu einem interaktiven Medium für Privat- und Geschäftskunden, Interessenten und Partner zu machen.

Schwerpunkt ist die Einführung eines Content Management Systems für die schnelle und dezentrale Verwaltung von wechselnden Inhalten und die Einrichtung von interaktiven Bereichen für Kunden-Services, die einen Online-Dialog mit Kunden und Interessenten ermöglichen sollen. Mehrwertdienste wie beispielsweise der ÜWAG-Online Marktplatz, der Anbieter und User aus der Region in Handelskontakt bringt, sollen die Neuausrichtung der Website in Richtung Kunden- und Serviceorientierung mit regionaler Verankerung ergänzen. Projektbeginn war im Februar dieses Jahres.

Top