Datenzähler zurücksetzen

Mehr Highspeed nachbuchen bei blau.de

blau.de erweitert das Angebot, Highspeed nachzubuchen, auch auf Daten-Flats mit einem Highspeed-Volumen, das größer als ein GB ist. Damit können Kunden, wenn ihr Surfvolumen verbraucht ist, gegen Aufpreis schnell weitersurfen.

blau Mobilfunk© blau Mobilfunk

Hamburg (red) – Der Mobilfunk-Discounter blau.de (www.blau.de) erweitert sein Angebot für den im Mai eingeführten Highspeed Reset. Konnten bisher nur Datenflats mit einem Surfvolumen bis einschließlich ein GB zurückgesetzt werden, so ist dies nun auch für Flats mit einem größeren Highspeed-Volumen möglich.

Fünf GB Surfvolumen für neun Euro

Die Internet-Flats 3 GB und 5 GB können jetzt zum Preis von jeweils neun Euro nach Verbrauch des Highspeed-Volumens zurück auf Anfang gesetzt werden. Die Aktivierung erfolgt per SMS mit "JA" an die kostenlose Kurzwahl 66402. Das Highspeed-Datenvolumen der gebuchten Tarif-Option steht dann erneut in vollem Umfang zur Verfügung. Der Reset kann mehrfach pro Optionslaufzeit, jeweils nach Verbrauch des jeweiligen Highspeed-Volumens, gebucht werden. Die Laufzeit der eigentlichen Tarif-Option wird dadurch nicht verlängert.

Der Reset gilt für alle Daten-Optionen der verschiedenen Marken von blau Mobilfunk, also auch für NettoKOM und Norma Mobil. Für Tarif-Optionen bis einschließlich ein GB kostet der Reset drei Euro.

Schneller surfen bis Ende Juni

Bis einschließlich 30.06.2014 können alle Kunden statt mit den üblichen 7,2 Mbit/s mit bis zu 42,2 Mbit/s surfen, vorausgesetzt, ihr Handy unterstützt diese Geschwindigkeit und ist dual-cell-fähig. Ab dem 01.07.2014 gelten wieder die ursprünglich im Tarif vereinbarten Konditionen.

Handy-Tarife kostenlos vergleichen - hier klicken!
Das könnte Sie auch interessieren
  • Mobil Telefonieren

    Handy-Tariftipps: Günstig surfen und telefonieren im Mai

    Für unsere Handy-Tariftipps haben wir uns wieder nach besonderen Aktionen und Angeboten umgeschaut, die die Mobilfunker aktuell anbieten. Herausgekommen ist ein bunter Mix aus kostenlosem Roaming, Startguthaben und Extra-Datenvolumen.

  • Smartphones

    Aktuelle Tarif-Schnäppchen fürs Handy

    Wer ein Tarif-Schnäppchen fürs Handy sucht, der sollte sich unsere aktuellen Tipps einmal anschauen. Jeden Monat durchforsten wir die Angebote der Mobilfunker und picken uns einige heraus, mit denen man günstig telefonieren und surfen kann.

  • simyo

    Handy-Highspeed nachbuchen für drei Euro (Upd.)

    Ist das Datenvolumen eines Surftarifs aufgebraucht, wird bei nahezu allen Tarifen hierzulande bis zum Ende des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. simyo und weitere Mobilfunkmarken ermöglichen Kunden jetzt, jederzeit den Volumenzähler zurückzusetzen.

  • Telekom

    Telekom legt komplett neue Tarife auf

    Die Telekom will im Mai eine ganz neue Tariflinie starten, für die die anderen wegfallen sollen. Die Complete-Comfort-Tarife beinhalten dann stets SMS und eine Internetflatrate. Ein neues Smartphone ist auch dabei - wer keines möchte, zahlt 20 Prozent weniger Grundgebühr.

  • EDEKA mobil

    Neue Smartphone-Option bei Edeka mobil

    Edeka mobil bietet zum Start in den Frühling zwei neue Tarifangebote fürs Telefonieren und Surfen. So können Kunden ab April für zehn Euro eine Smart-Option mit 200 Inklusivminuten, 200 SMS und Datenflat buchen.

Top