Bis 18. August

Lichtblick-Sommeraktion: 50 freie Kilowattstunden für Neukunden

Der Sommer ist da und mit ihm die eine oder andere Aktion bundesweiter Stromanbieter. Neben FlexStrom und Nuon hat jetzt auch der Hamburger Ökostrom-versorger LichtBlick eine Rabattaktion gestartet. Wer seinen Vertrag bis 18. August abschließt, enthält ein einmaliges Startguthaben in Höhe von 50 Kilowattstunden.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Hamburg (red) - Der Hamburger Ökostromanbieter LichtBlick hat seine schon fast traditionelle Sommeraktion gestartet. Wer bis 18. August einen Vertrag abschließt, erhält ein einmaliges Startguthaben von 50 Kilowattstunden.

Der Lichtblick-Strom kostet eine monatliche Gebühr von 6,90 Euro (jährlich 82,80 Euro) und einen Kilowattstundenpreis von 18,50 Cent. Die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt 3 Monate, danach kann monatlich gekündigt werden. Der Strom ist atom- und kohlefrei und wird zu mindestens 50 Prozent aus regenerativen Quellen und zu höchstens 50 Prozent aus Erdgaskraftwerken in Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt.

Weiterführende Links
  • - Für die LichtBlick-Tarifdetails hier klicken -
Das könnte Sie auch interessieren
  • Ökologisch

    Preischeck: Ökostrom beziehen und auch noch sparen

    Einige Haushalte können mit einem Wechsel in einen Ökostromtarif nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch noch sparen. Neben reinen Ökostromanbietern gibt es über 900 Versorger, die ebenfalls Strom aus Erneuerbaren anbieten. Das sorgt für Preisdruck!

  • Geld sparen

    Analyse: Netzentgelt bei vielen Gas-Verträgen steigt

    Das Netzentgelt wird nicht nur bei den Stromanbietern teurer. Auch die Gasversorger ziehen einer Analyse zufolge die Preise an. Die Kosten für den Gastransport machen demzufolge mittlerweile 30 Prozent der Gasrechnung aus.

  • Energieversorung

    NaturPur: Vierte KiTa mit Fotovoltaikanlage ausgestattet

    Gestern wurde die vierte Fotovoltaikanlage auf dem Dach einer Kindertagesstätte in Mörfelden-Walldorf in Betrieb genommen. Diese erzeugt nun bis zu 4500 Kilowattstunden Strom pro Jahr, teilte die zuständige NaturPur AG mit. Zudem habe die Anlage eine Vorbildfunktion für Kinder und Eltern.

  • Energieversorung

    FlexStom bietet speziellen Tarif für Hamburg

    Seit 1. Mai müssen die Vattenfall-Kunden in Hamburg mehr für ihren Strom bezahlen - ein guter Grund, sich nach einem günstigeren Angebot umzusehen. Alternativen kommen beispielsweise vom Berliner Anbieter FlexStrom. Wer "Hamburgs Best" bis 31. Mai abschließt, erhält einen Bonus von 100 Kilowattstunden.

  • Hochspannungsmasten

    FlexStrom versteigert Strom bei eBay

    Zum 1. Mai erhöht Vattenfall in Berlin die Strompreise - diese "Gelegenheit" sollten sich die Haushalte in der Hauptstadt nicht entgehen lassen, bei einem günstigeren Angebot eventuell den Stromanbieter zu wechseln. FlexStrom beispielsweise versteigert ab heute Strompakete bei eBay.

Top