Licht richtig eingesetzt

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Schöner Wohnen mit Licht - das ist das Thema des ersten Kundenforums der Stadtwerke Frankfurt (Oder) in diesem Jahrtausend. Am 13. Januar 2000 um 17.00 wird die Innenausstatterin Dr. Helga Patitz interessierte Kunden über die gestalterischen Möglichkeiten der Beleuchtung in Wohnräumen informieren. Grund: Zu einer gemütlichen Wohnumgebung gehört auch die richtige Beleuchtung. Dabei sollte nicht nur auf ausreichende Helligkeit geachtet werden. In Räumen, wo gelesen, geschrieben und gearbeitet wird, muss ein entsprechend hohes Grundbeleuchtungsniveau vorhanden sein. Aufgrund der heute verfügbaren Lichtquellen kann man dabei zwischen warmem und sachlich klarem Licht wählen. Dies hat einen sehr starken Einfluss auf das persönliche Wohlbefinden. Die Wahl der Beleuchtungskörper sollte der Atmosphäre entsprechen.
Top