Datentarife

Lebara: Vielsurfer-Pakete im D1-Netz

Für Vielsurfer und Film-Fans bietet Lebara jetzt zwei neue Tarife im Netz der Telekom an: Der "DATA 5000" enthält 5 GB Highspeed-Volumen und das Lebara-Filmpaket. Der "Flexi XL5" bringt zusätzlich 500 Freiminuten in 48 Länder mit.

Lebara mobile © Lebara Limited

Düsseldorf – Der auf Auslandstarife für Migranten spezialisierte Telekommunikationsanbieter Lebara hat mit "DATA 5000" und "Flexi XL5" zwei neue, vergleichsweise günstige Angebote mit hohem Datenvolumen für knapp 20 bzw. 30 Euro gestartet, die im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom realisiert werden. In beiden Tarifen ist das "Lebara Play"-Filmpaket jeweils für die gesamte Laufzeit gratis inklusive. "Lebara Play", der multi-ethnische TV- und Video-Streamingdienst des Anbieters, bietet seit Sommer 2015 mehr als 150 TV-Kanäle und 3.000 Filme aus der ganzen Welt. In Deutschland sind für das Filmpaket derzeit die Sprachen Polnisch, Rumänisch, Hindi, Tamil, Westafrika (Englisch und Französisch) sowie Türkisch verfügbar.

5 GB Datenvolumen im D1-Netz für 19,99 Euro

Mit "DATA 5000" bietet Lebara einen reinen Datentarif für die Nutzung des mobilen Internets an. Für einen Zeitraum von 30 Tagen stehen 5 GB schnelles Datenvolumen für 19,99 Euro bereit. Die maximale Surfgeschwindigkeit beträgt 7,2 Mbit/s. Nach Verbrauch des Datenvolumens lässt sich bis zum Ende des Kalendermonats mit bis zu 64 Kbit/s weitersurfen. Das 5-GB-Datenpaket ist nur mit einer Lebara Prepaid-Karte optional per SMS buchbar. Zum Buchen muss das Keyword DATA5000 an die kostenlose Kurzwahl 55255 gesendet werden. Voice over IP lässt sich über den Datentarif nicht nutzen.

5 GB Datenvolumen plus 500 Freiminuten nach Deutschland und weitere 48 Länder

Neu ist zudem der Tarif "Flexi XL5", der ebenfalls optional per SMS mit dem Text FLEXIXL5 an die Kurzwahl 55255 zur Lebara Prepaid-Karte hinzugebucht werden kann. Das Angebot beinhaltet neben einem Highspeed-Datenvolumen von 5 GB zusätzlich 500 Telefonminuten nach Deutschland und in weitere 48 Länder. Lebara berechnet 29,99 Euro für einen Zeitraum von 30 Tagen. Konkret abgedeckt werden Telefonate in folgende Länder: Deutschland, Bangladesch, Belgien, Bulgarien, China, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Island, Israel, Italien, Kroatien, Kanada, Lettland, Litauen, Luxemburg, Macao, Malaysia, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Südkorea, Thailand, in die Tschechische Republik, nach Ungarn, den USA, Venezuela und Zypern (zum Festnetz und zum Handy) sowie nach Russland, Slowenien und in die Türkei (nur zum Festnetz).

Sind die 500 Gesprächsminuten aufgebraucht, lassen sich innerhalb des 30-Tages-Zeitraums weitere 500 Telefonminuten für 9,99 Euro hinzubuchen. Telefonate zu anderen Lebara-Kunden in Deutschland sind in dem Flexi-Tarif immer kostenlos.

Weitere Details und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.lebara.de .

Günstige Handytarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Telekom

    Telekom wertet Prepaid-Tarife mit LTE Max auf

    Die Telekom wertet ihre Prepaid-Tarife mit dem Namen "MagentaMobil Start" auf. LTE Max steht mit bis zu 300 Mbit/s zur Verfügung, außerdem können Inklusivleistungen jetzt auch im EU-Ausland ohne Aufpreis genutzt werden.

  • Frau mit Handy

    Handytarife: Unsere Tipps für den September

    Wo man sich günstige Handytarife sichern kann, verraten wir in unseren aktuellen Tariftipps des Monats. Hier gibt es LTE-Allnet-Flatrates für wenig Geld, Startguthaben und satte Rabatte. Hier werden die unterschiedlichsten Nutzertypen fündig.

  • Handytarife

    Günstige Handytarife zum Start ins Jahr 2016

    Bei den vielen günstigen Handytarifen, die derzeit auf dem Markt sind, fällt die Auswahl schwer. Zum Start ins neue Jahr stellen wir wieder einige interessante Angebote für die unterschiedlichsten Nutzertypen vor.

  • congstar

    Congstar bietet Allnet-Flats mit Datenturbo

    Der Mobilfunkanbieter congstar hat derzeit gleich mehrere Tarife in einer Angebotsvariante im Programm. Ohne Aufpreis schneller und länger surfen und 30 Euro Startguthaben sind je nach Tarif die Vorteile bei Abschluss einer der Postpaid-Optionen "Smart", "Allnet Flat" oder "Allnet Flat Plus".

  • Handy-Flatrate

    Tariftipps: Günstig surfen und telefonieren im Dezember

    Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis, günstige Komplatt-Pakete oder Prepaid ohne Grundgebühr: In unseren Handy-Tariftipps für den Dezember ist an die unterschiedlichsten Nutzertypen gedacht. Wer jetzt einen neuen Handytarif sucht, sollte sich hier umsehen.

Top