Lass die Sonne rein

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com
40 Sonnenstudios in Nordrhein-Westfalen und Hessen und vier Joker-Spielstätten der Mc Sun Firmengruppe werden ab sofort von der VEW Energie AG mit Strom beliefert. Insgesamt hat sich das Energieunternehmen aus Dormund damit 7 Millionen Kilowattstunden an Land gezogen. Als zusätzliche Dienstleistung wird eine kostenlose Energieanalyse angeboten, mit der Energiesparmöglichkeiten aufgezeigt werden. Schon einige Tage zuvor hatte sich die VEW Energie AG die Stromversorgung der Ikea-Niederlassungen in Deutschland gesichert.
Das könnte Sie auch interessieren
  • Hochspannungsleitung

    Offenbacher EVO will Windkraft in Hessen ausbauen

    Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) steigt in das Geschäft mit der Windkraft ein und hat dazu mit dem Projektentwickler juwi das Gemeinschaftsunternehmen "Cerventus Naturenergie GmbH" mit Sitz in Offenbach gegründet. Die neue Gesellschaft soll in den nächsten Jahren mehrere Windparks in Hessen planen, bauen und betreiben.

  • Hochspannungsmasten

    Entega will mit neuem Tarif Ökostrom "aus der Nische holen"

    Der Energieversorger bringt sein erstes "Ökostromprodukt der zweiten Generation" auf den Markt. Dieses ist fünf Prozent günstiger als der Entega-Staatstarif und soll mehr Kunden als bisher den Umstieg auf Ökostrom ermöglichen.

Top