Halle 13 Stand D 60

Kompetenz-Netzwerk Brennstoffzelle NRW auf der Hannover Messe

Das im April 2000 gegründete Kompetenz-Netzwerk Brennstoffzelle, in dem 170 Firmen, Institute und Experten an zukunftsfähigen Lösungen für die Energieversorgung arbeiten, stellt seine Arbeit ebenfalls auf der Hannover Messe vor. Der 150 Quadratmeter große Stand befindet sich in Halle 13 und trägt die Nummer D60.

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com

Im Rahmen der Landesinitiative Zukunftsenergien hat NRW-Wirtschaftsminister Ernst Schwanhold im April 2000 das bundesweit erste Kompetenz-Netzwerk Brennstoffzelle NRW ins Leben gerufen. Etwa 170 Firmen, Institute und Experten arbeiten darin an zukunftsfähigen Lösungen für die Energieversorgung.

Bei der Hannover Messe vom 15. - 20. April wird das Netzwerk auf dem 150 Quadratmeter großen Stand D 60 in Halle 13 mit elf Partnern Projekte aus der aktuellen Zusammenarbeit vorstellen. Professor Dr.-Ing. Detlef Stolten, Leiter des Kompetenz-Netzwerks Brennstoffzelle NRW erläutert: "Die Brennstoffzelle hat das Potenzial, unsere Energiewelt nachhaltig zu verändern. Sie wird im Energiemix der Zukunft die Schlüsselrolle spielen. Eine Marktdurchdringung ist im nächsten Jahrzehnt zu erwarten. Besondere Bedeutung werden die Zellen in den Bereichen Hausenergie, Portable Systeme und Transport haben: Das bedeutet konkret in der Wärme- und Energieversorgung von Wohnungen, in Bussen sowie bei tragbaren Elektrogeräten."

Das könnte Sie auch interessieren
Top