Klagt RWE gegen "Yello"-Strom?

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com
Nachdem die RWE Energie ihrem "Privatstrom"-Slogan "Sie haben ein Recht auf den günstigsten Strom in Deutschland" jüngst aufgrund einer Klage hat zurückziehen müssen, will das Essener Unternehmen nun gegebenenfalls juristisch gegen die "Yello-Strom"-Kampagne vorgehen. Grund: Die in Köln ansässige "Yello-Strom" GmbH hat Zeitungsanzeigen unter dem Motto "macht Schluss mit dem Preis-Chaos" geschaltet. "Wir haben die Anzeige unseren Wettbewerbsjuristen vorgelegt", so RWE Energie-Sprecher Hermann Venghaus. Eine abschließende Entscheidung steht noch aus.
Top