94,17 DM pro Tonne

Juni 2001: Mehr Steinkohleeinfuhren

Das BAFA hat ermittelt, dass im Juni dieses Jahres über 1,6 Millionen Tonnen Steinkohle nach Deutschland eingeführt worden. Im vergangenen Jahr waren es nur 789 000 gewesen.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

Nach den Erhebungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Eschborn wurden im Juni 2001 aus Drittländern 1 608 130 Tonnen Steinkohle mit einem Durchschnittspreis von 94,17 DM pro Tonne (48,15 Euro pro Tonne) direkt in die Bundesrepublik Deutschland eingeführt. Im Vergleichsmonat Juni 2000 betrugen die Direkteinfuhren 788 857 Tonnen bei einem Durchschnittspreis von 68,15 DM pro Tonne (34,85 Euro pro Tonne).

Von Januar bis Juni 2001 wurden 9 734 361 Tonnen und im Vergleichszeitraum des Vorjahres 6 666 975 Tonnen Steinkohle aus Drittländern direkt eingeführt.

Top