Geschäftsklimaindex

IWR: Gemischte Stimmung in der regenerativen Energiewirtschaft

Im Monat Februar 2004 hat das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) erstmals die Stimmung bei Unternehmen aus der regenerativen Energiewirtschaft ermittelt. Ergebnis: Insgesamt ist die Situation in der Branche eher verhalten optimistisch.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Münster (red) - "Die beste Stimmung verzeichnet derzeit die Solarenergie, die auch ihr Personal weiter aufstocken will", sagte IWR-Leiter Dr. Norbert Allnoch in Münster. Deutlich unzufrieden seien die Windenergie-Unternehmen, wenngleich die Geschäftserwartung auf 6-Monatssicht positiv ausfalle. Hier würde sich ebenso wie im Bioenergie-Sektor die Hoffnung auf eine Regelung in der EEG-Novellierung widerspiegeln, die den Unternehmen mehr Planungssicherheit gebe, so Allnoch. Über die Hälfte der im Export aktiven Firmen erwarten für die zweite Jahreshälfte bessere Geschäfte im Ausland.

Das Geschäftsklima in der regenerativen Energiewirtschaft wird seit dem Start im Februar 2004 vom IWR regelmäßig auf Monatsbasis ermittelt. Ein Vergleichswert liegt erst nach der Erhebung im März 2004 vor.

Das könnte Sie auch interessieren
Top