29.08.2012 | © Tarife.de

Vorsicht

Internettarife mit neuen Daten, aber gleichen Namen

Die schmalen Margen im Internet-by-Call bringen die Anbieter auf immer neue Tariftricks. Derzeit fallen einige Tarife dadurch auf, dass sie genau so heißen wie die Vorgängertarife, jedoch ganz andere Einwahldaten haben. Wer die alten Daten erwischt, surft zu Mondpreisen.

Gütersloh/Linden (red) - Zum heutigen 29. August wurden in einigen Internet-by-Call-Tarifen der Marken Foxnet, Flashnet und alster24 Änderungen vorgenommen.

Mit den alten Daten wird's teuer

Nutzer der Tarife "Fox E", "Summer C" und "G3" sollten bei der erneuten Einwahl die Daten der Internettarife genau kontrollieren, denn die neuen Tarife heißen genau so wie ihre Vorgänger, jedoch sind die Einwahlnummern andere. Wählt man sich mit den bisherigen Nummern ein, zahlt man bis zu 19,9 Cent pro Minute.

Diesen Artikel empfehlen:

Das könnte Sie auch interessieren

Flashnet: Surf-Aktionstarife wieder auf dem üblichen Weg Der Provider bietet seine beiden aktuellen Aktionstarife nun wieder auf dem üblichen Weg an, ohne dass man eine Mail an den Anbieter schicken muss. Offenbar war die Internetgemeinde doch zu skeptisch, es kamen nicht so viele Anmeldungen wie erwartet. weiter...
1click2surf: Günstiger Tarif mit Benachrichtigungsgarantie Der Anbieter 1click2surf hat einen neuen Tarif geschaltet, mit dem man rund um die Uhr für günstige 0,74 Cent surfen kann. Der Tarif bedarf einer Anmeldung. Der Provider garantiert jedem Kunden, ihn über Tarifänderungen persönlich zu informieren. weiter...
dump:net schaltet vier neue Internettarife In den vier neuen Tarifen surft man teilweise fast kostenlos: Zu bestimmten Zeiten muss nur eine Einwahlgebühr bezahlt werden, es fällt dann kein Minutenpreis an. Zudem gibt es zwei Einheitstarife, davon ist einer mit Preisgarantie. weiter...
Die Internetnutzung wird weiterhin billiger Auch im Juli sind die Preise für die Nutzung des World Wide Web in Deutschland gesunken - sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch im Vergleich zum vorigen Jahr. Die Preise im Festnetz hingegen sind teilweise gestiegen. weiter...
Neue Einwahldaten für Internettarife von 1click2surf Sechs der Internet-by-Call-Tarife von 1click2surf haben ab sofort neue Einwahlnummern und Benutzernamen. Wählt man sich unter den alten Daten ein, surft man zu einem hohen Minutenpreis von 3,99 Cent. Für die neuen Tarife gibt es eine Preisgarantie. weiter...
Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.