Vorsicht

Internettarife mit neuen Daten, aber gleichen Namen

Die schmalen Margen im Internet-by-Call bringen die Anbieter auf immer neue Tariftricks. Derzeit fallen einige Tarife dadurch auf, dass sie genau so heißen wie die Vorgängertarife, jedoch ganz andere Einwahldaten haben. Wer die alten Daten erwischt, surft zu Mondpreisen.

Notebook© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Gütersloh/Linden (red) - Zum heutigen 29. August wurden in einigen Internet-by-Call-Tarifen der Marken Foxnet, Flashnet und alster24 Änderungen vorgenommen.

Mit den alten Daten wird's teuer

Nutzer der Tarife "Fox E", "Summer C" und "G3" sollten bei der erneuten Einwahl die Daten der Internettarife genau kontrollieren, denn die neuen Tarife heißen genau so wie ihre Vorgänger, jedoch sind die Einwahlnummern andere. Wählt man sich mit den bisherigen Nummern ein, zahlt man bis zu 19,9 Cent pro Minute.

DSL & LTE
Mobiles Internet
Telefon
Handy
Alle Tarif- und Preisangaben brutto. Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.