25. und 26. Oktober

Internationaler Fachkongress für Holzenergie in Augsburg

Auf der Messe Holzenergie 2001 und dem dazugehörigen Fachkongress sollen nicht nur geplante und bestehende Projekte vorgestellt, sondern auch Fragen der Optimierung der Wertschöpfungskette Holzenergie behandelt werden.

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com

Mit der Holzenergie 2001 wird erstmalig in der Bundesrepublik Deutschland eine reine Holzenergiemesse in Verbindung mit einem Fachkongress durchgeführt. Damit verfolgt die Bundesinitiative BioEnergie (BBE) das Ziel, die Absatzchancen und Perspektiven der bundesdeutschen energetischen Holznutzung auszubauen und zu verbessern und somit allen beteiligten Interessensgruppen eine zukunftsweisende Marktentwicklung zu eröffnen.

Der Fachkongress "Holzenergie 2001", der am 25. und 26. Oktober in Augsburg stattfindet, steht unter der Schirmherrschaft von Verbraucherministerin Renate Künast und Josef Miller, Bayerischer Staatsminister für Landwirtschaft und Forsten, und wird inhaltlich die gesamte Wertschöpfungskette "Holzenergie" präsentieren. Dabei werden neben der Vorstellung bestehender und geplanter Projekte Fragen der Optimierung der Wertschöpfungskette Holzenergie ebenso behandelt wie Aspekte der Finanzierung und Kapitalbeschaffung für den Holzenergiemarkt. Das aktuelle Programm und weitere Informationen unter http://www.bioenergie.de.

Top