Historisches Verwaltungsgebäude wieder in Betrieb

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Die Stadtwerke Stendal haben das historische Verwaltungsgebäude und Stammhaus des Gas- und E-Werks aus dem Jahr 1926 wieder in Betrieb genommen. Nach dem Zweiten Weltkrieg enteignet und nach der Wende durch Rückübertragung wieder in das Eigentum der Stadtwerke gelangt, wurde das Gebäude durch ein Lease-Back-Verfahren verkauft und sodann für 25 Jahre zurückgemietet. Die Mitarbeiter des kaufmännischen und nichttechnischen Bereichs, die 20 Jahre an Standorten in der ganzen Stadt arbeiteten, bekamen somit wieder ein gemeinsames Dach über den Kopf. Die Fassade des Gebäudes ist denkmalgeschützt.
Top