Umfirmierung

HEWContract firmiert in Vattenfall Europe Contracting GmbH um

Die HEWContract Gesellschaft für Energie und Service mbH (Hamburg) heißt ab 1. Juli "Vattenfall Europe Contracting GmbH" (VEC). Mit der Umbenennung ist ein weiterer Schritt der Integration der 100-prozentigen Tochter der Hamburgischen Electricitäts-Werke AG (HEW) in die Vattenfall Europe AG vollzogen.

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com

HEWContract war im Vorfeld der Liberalisierung des Energiemarktes am 13. März 1997 gegründet worden, um die Wertschöpfungskette und den Kundenzugang für den Stromvertrieb zu erweitern. Das Unternehmen soll aufgrund von Kundenzahl und Umsatzgröße (Vorjahr: 56 Millionen Euro) innerhalb der Vattenfall Europe-Gruppe als größte Einheit für Contracting-Aktivitäten eine zentrale Rolle spielen.

Dr. Manfred Dittmer, Geschäftsführer Finanzen, Controlling und Projektierung VEC: "Contracting zählt zu den strategisch wichtigen Geschäftsfeldern von Vattenfall. Über die Einbindung in eine international agierende Muttergesellschaft verfügen wir heute über eine noch stärkere Position auf dem deutschen Markt, die weiter ausgebaut werden soll. Dies signalisieren wir mit der Namensänderung."

Contracting steht für ein Geschäftsmodell, bei dem das gesamte Versorgungsmanagement, vom Betrieb über die Instandhaltung bis zur Energielieferung, an einen externen Dienstleister übertragen wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Top