Radsport

HEW sponsert Deutschland Tour

Der regionale Energieversorger HEW hat ein Herz für den Radsport: Neben der "Deutschland Tour" (Start am 3. Juni in Wiesbaden) sponsert das Unternehmen auch die HEW-Cyclassics und die Internationale Friedensfahrt, die vom 10. bis 18. Mai stattfindet. Dadurch soll die Marke positiv und emotional gestärkt werden.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Die Hamburgische Electricitäts-Werke AG (HEW) ist auch im vierten Jahr Hauptsponsor der "Deutschland Tour". Sie startet am 3. Juni in Wiesbaden und führt über Pforzheim und Bühlertal bis Schonach (5.6.), Bad Dürheim (7.6.), Friedrichshafen bis Oberstdorf (8.6.) und Biberbach bis Stuttgart (9.6.).

Der regionale Energieversorger unterstützt neben der "Deutschland Tour" auch den Weltcup HEW-Cyclassics (4. August 2002) als Hauptsponsor und seit Ende April auch die traditionsreiche Internationale Friedensfahrt im Dreiländereck zwischen Polen, Tschechien und Deutschland (10. bis 18. Mai). Dr. Hans-Joachim Reh, Vorstand der HEW kommentiert: "Unser Engagement für den Radsport sehen wir kaufmännisch als Marketing und sportlich als Bekenntnis für fairen Wettbewerb und Teamgeist. Wir wollen als Radsport-Sponsor unsere Marke positiv und emotional stärken und die Bekanntheit erhöhen.

Das könnte Sie auch interessieren
Top