Personalie

Heiko Piossek wechselt zur Conergy AG

Das Solarunternehmen Conergy erweitert seinen Vorstand: Der 49-jährige Diplom-Kaufmann Heiko Piossek wird für die Bereiche Finanzen und Personal verantwortlich sein. Angiolo Laviziano, der bisherige CFO der Conergy, wird sich künftig auf Einkauf und Vertrieb sowie auf die Erschließung internationaler Märkte konzentrieren.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Hamburg (red) - Der Diplom-Kaufmann Heiko Piossek (49) erweitert zum 1. Februar dieses Jahres den Vorstand der Conergy AG. Der gebürtige Berliner wechselt von der Berentzen-Gruppe AG, wo er als Vorstand seit 1996 unter anderem die Ressorts Finanzen und Informationstechnologie leitete.

Bei Conergy wird der Steuerberater und Familienvater für die Bereiche Finanzen und Personal verantwortlich sein. Der bisherige CFO der Conergy, Angiolo Laviziano, wird sich künftig auf Einkauf und Vertrieb sowie auf die Erschließung internationaler Märkte konzentrieren.

Mit einem Umsatz von über 270 Millionen Euro und rund 400 Mitarbeitern zählt Conergy zu den führenden Solarunternehmen.

Top