Modular und kostengünstig

HEAG Versorgungs AG erwirbt Komplett-Software-System von ESG

Mit der modular aufgebauten Software-Komplettlösung der Bad Homburger ESG will die Darmstädter HEAG künftig Teile der Geschäftsprozesse der Netznutzung selbst abwickeln. Zudem soll der gesamte Workflow der HEAG NaturPur gemanagt werden.

Stromtarife© Gina Sanders / Fotolia.com

Die Darmstädter HEAG Versorgungs-AG (HEAG) geht neue Wege. Künftig will der Netzbetreiber als Dienstleistung den gesamten Workflow der HEAG NaturPur AG über die modular aufgebaute Software-Komplettlösung aus dem Hause Energie Service Gesellschaft mbH (ESG), Bad Homburg, managen. Die Software soll auch Teile der Geschäftsprozesse der Netznutzung der HEAG Versorgungs AG selbst abwickeln.

Das ESG-System war von der HEAG zuvor während einer achtwöchigen Testphase von den Experten der Abteilungen Netznutzung, Abrechnung, Back-Office und EDM einem intensiven Praxistest unterzogen worden. Das ESG-Paket umfasst die Komponenten Customer Relationship Management (CRM), Energiedaten Management (EDM), Abrechnungen, Rechnungseingangskontrolle und Buchungsläufe (Billing), Angebotsrechner für Gewerbe- und Sondervertragskunden, Vertriebspartner Management (VPM) und Management Informations System (MIS). Neben der Komplettlösung, für die sich die HEAG entschieden hat, bietet der modulare Aufbau auch die Möglichkeit, mit einem kostengünstigen "Einstiegspaket" – zum Beispiel für die Abrechnung – zu starten, und die IT-Lösung später, je nach Bedarf, zu erweitern.

Das könnte Sie auch interessieren
Top