Sauber!

HEAG NaturPur AG weiht vierzigste Solaranlage auf Kindergartendach ein

Mittlerweile hat die Darmstädter NaturPur AG im Projekt "Photovoltaikanlagen auf kommunalen Kindergärten" die vierzigste Anlage eingeweiht. Diesmal auf einem Kindergarten in Neckarsteinach.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Die Sonne erzeugt jetzt mit Hilfe einer Photovoltaikanlage auch Strom auf dem Dach des Kindergartens Darsberg in Neckarsteinach. Dieses Symbol für umweltfreundliche Stromerzeugung hat der Darmstädter Ökostromanbieter HEAG NaturPur AG errichtet. Es ist die vierzigste Anlage im Projekt "Photovoltaikanlagen auf kommunalen Kindergärten" in Südhessen.

Verständlich wurde den Kindern die Funktionsweise der neuen Anlage, als NaturPur-Mitarbeiterin Britta Sattig ihnen diese anhand eines Spielzeughubschraubers erklärte. Projektleiter Patrick Biehle von NaturPur gab ergänzende Hinweise zu der im Eingangsbereich angebrachten Anzeigetafel, die plastisch veranschaulicht, wie viel Strom die Sonnenenergie konkret erzeugt. Sie zeigt immer die aktuellen Messdaten an. Von dem Demonstrationsobjekt auf dem Neckarsteinacher Kindergarten verspricht sich NaturPur auch, die Eltern und Bürger vor Ort für einen umweltfreundlichen Strombezug gewinnen zu können. Da der Kindergarten selbst auch komplett mit NaturPur-Strom versorgt wird, ist eine deutliche Umweltentlastung zu verzeichnen: Mehr als 6000 Kilogramm des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid werden durch den neuen Stromerzeuger und den Ökostrombezug pro Jahr vermieden.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Ökostrom

    Studie: Bis 2030 ist in allen G20-Ländern Ökostrom am günstigsten

    Einer Studie zufolge kommt der günstigste Strom 2030 in sämtlichen G20-Ländern aus Windparks oder Solaranlagen. Bereit 2015 war demnach die Windenergie die günstigste Energiequelle in vielen Ländern Europas, in Südamerika, China und Australien.

  • Atomenergie

    AKW Fessenheim: Beide Reaktoren stehen wieder still

    Erst vor kurzem wurde die endgültige Schließung des AKW Fessenheim offiziell besiegelt. Aktuell musste auch wieder Reaktor 1 wegen einer Panne vom Netz genommen werden. Erst zu Beginn des Monats hatte ein Zwischenfall zur Abschaltung geführt. Reaktor 2 steht seit Juni 2016 still.

  • Stromnetz Ausbau

    Kindergarten "Buntspecht" erhält Solarkraftwerk

    Der Kindergarten "Buntspecht" in Heppenheim hat jetzt was auf's Dach bekommen: Eine Solaranlage von der HEAG NaturPur. Durch diese saubere Art der Stromerzeugung werden etwa 3000 Kilogramm Kohlendioxid gespart.

  • Stromnetz Ausbau

    "ok-power" – Gütespiegel für HEAG NaturPur

    Der Verein EnergieVision hat dem Darmstädter Ökostromanbieter HEAG NaturPur heute das "ok-power" Label verliehen. Somit ist zertifiziert, dass die umweltfreundliche Art der Stromerzeugung zu einer Umweltentlastung führt.

  • Stromnetz Ausbau

    Landkreis Ebersberg stellt auf Ökostrom um

    Die Darmstädter NaturPur AG hat mit dem bayrischen Landkreis Ebersberg einen weiteren Landkreis als Kunden gewonnen. Jetzt versorgt das Unternehmen drei Landkreise und 17 Kommunen in Deutschland mit "sauberem" Strom.

Top