Öko - logisch!

HEAG NaturPur AG weiht Solaranlage auf Modautaler Kindergarten ein

Der Feldzug der HEAG NaturPur AG in puncto Sonnenenergieanlagen geht weiter: Jetzt wurde auch auf dem Dach des Kindergartens in Modautal ein solches Kraftwerk errichtet. Darin werden etwa 800 Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugt.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Der Kindergarten am Bangert in Modautal-Klein-Bieberau ist seit kurzem Standort eines Vorzeigeobjektes für umweltfreundliche Stromerzeugung: Auf dem Dach der Einrichtung hat die Darmstädter HEAG NaturPur AG eine Photovoltaikanlage errichten lassen, die heute offiziell eingeweiht wurde.

Auf einer Fläche von etwa zehn Quadratmetern werden sogenannte Solarmodule Sonnenlicht in Strom umwandeln. Nahezu 800 Kilowattstunden liefert eine solche Anlage im Jahr. Diese Menge reicht aus, um ein Jahr lang den Kühlschrank, den Fernseher und die Stereoanlage sowie die Beleuchtung zu betreiben oder auch um 1000 Stunden zu Bügeln. Eine am Eingangsbereich angebrachte Anzeigetafel zeigt neben der aktuellen Leistung den bisherigen Energieertrag der Anlage an, so dass jeder Besucher des Kindergartens verfolgen kann, wann und wie viel Energie die Anlage produziert.

Das könnte Sie auch interessieren
Top