Nachzügler

HD Voice jetzt auch im Netz von o2

HD Voice ist jetzt auch im UMTS-Netz von o2 verfügbar, wie Telefónica mitteilt. HD Voice liefert eine bessere Sprachqualität bei reduzierten Umgebungsgeräuschen. Allerdings benötigen beide Gesprächspartner ein kompatibles Mobiltelefon.

o2© Telefónica

München (dpa/tmn/red) - Mobilfunkkunden im o2-Netz können nun - ein kompatibles Telefon vorausgesetzt - über UMTS (3G) in besserer Sprachqualität telefonieren. Wie Telefónica mitteilt, liefert die jetzt aktivierte Technologie HD Voice eine höhere Sprachqualität und trägt dazu bei, Umgebungsgeräusche zu minimieren. So sollen sich Gesprächspartner auch in lauteren Umgebungen besser verstehen können.

HD Voice auch für Discounter-Kunden

Die Neuerung betrifft auch die zahlreichen Kunden von Discountanbietern, die das o2-Netz nutzen. Voraussetzung für die höhere Übertragungsqualität ist allerdings, dass beide Beteiligten ein HD Voice-fähiges Smartphone nutzen. Telekom, Vodafone und E-Plus haben die Funktion schon länger aktiviert. Durch den Zusammenschluss der beiden Netze können o2-Kunden auch im E-Plus-Netz nutzen.

Quelle: DPA

Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Handytarife

    Hier gibt es jetzt Tarifschnäppchen fürs Handy

    Bestimmte Handytarife bekommt man im Oktober günstiger oder mit zusätzlichen Leistungen. Für unsere Tariftipps des Monats haben wir einige davon herausgesucht. Hier dürften die unterschiedlichsten Nutzertypen fündig werden.

  • Handytarife

    Günstige Handytarife zur Adventszeit

    Günstige Handytarife gibt es schon in großer Zahl, doch immer wieder legen die Anbieter noch eine Schippe drauf und gewähren Rabatte oder andere Vorteile. Wir stellen einige Angebote vor, mit denen man im Dezember sparen kann.

  • Handygespräch

    Tariftipps rund ums Handy für den Monat Juli

    Auch für den Juli haben wir wieder zusammengefasst, welche interessanten Neuheiten und Aktionen es bei den Handytarifen gibt. Diesmal ist ein Prepaid-Paket mit vielen Inklusivleistungen dabei und eine Allnet-Flat im Telekom-Netz.

  • Handytarife

    Unsere Tipps für günstige Handytarife im Juli

    Endlich gibt es auch einen Prepaid-Tarif, mit dem man für 20 Euro im Monat nicht nur surfen kann, sondern auch eine Community-Flat sowie 2000 Einheiten für Gespräche und SMS hat. Außerdem stellen wir in unseren Tipps eine günstige Allnet-Flat im Telekom-Netz vor.

Top