Tariftipps

Handytarife: Wo gibt es im Juni günstige Angebote?

Die Anbieter von Handytarifen denken sich jeden Monat neue Aktionen und Rabatte aus, um Neukunden zu locken. Wer davon profitieren möchte, will natürlich wissen, was gerade besonders lohnt. Wir haben einige interessante Angebote zusammengestellt.

Handytarife© arekmalang / Fotolia.com

Linden – Günstige Handytarife gibt es im Juni unter anderem bei klarmobil. Junge Leute profitieren bei Otelo von Extra-Datenvolumen zum Surfen und auch congstar und Aldi Talk haben ihre Handytarife mit zusätzlichem Datenvolumen gespickt. Schließlich komplettiert O2 mit einer kostenlosen Prepaid-Karte unsere Tariftipps für den Juni.

Klarmobil: Kostenloses EM-Trikot zur Allnet-Flat

Bis zum 30. Juni schenkt klarmobil (www.klarmobil.de) jedem neuen Kunden, der eine Allnet-Flatrate im Telekom-Netz bestellt, ein original EM-Trikot von Adidas. Ca. 14 Tage nach Aktivierung des Tarifs wird ein Gutscheincode per SMS versandt. Dieser kann beim Kooperationspartner "Muskelkater Sport" online für ein Trikot eingelöst werden. Die Trikot-Aktion gilt nur für Handytarife ohne Rufnummernmitnahme. Wer auf das Trikot keinen Wert legt, kann stattdessen 25 Euro Bonus für die Rufnummernmitnahme einstreichen.

Die Allnet-Flatrates von klarmobil beginnen bei 14,85 Euro monatlich in den ersten 24 Monaten. Für den genannten Preis gibt es neben der Gesprächsflatrate ein GB Datenvolumen. Die Maximalgeschwindigkeit liegt bei 21 Mbit/s. 17,85 Euro im Monat zahlt man für die "Flat 2000" mit zwei GB bei bis zu 42 Mbit/s; 22,85 Euro werden für ein Datenvolumen von vier GB fällig, hier ist dann auch eine SMS-Flat enthalten. Der Startpaketpreis liegt jeweils bei 19,95 Euro.

Otelo Young: Vorteil für junge Leute

Otelo (www.otelo.de) hat ein neues Angebot speziell für junge Leute bis 27 Jahren aufgelegt. Bis Ende Juli profitiert diese Zielgruppe von einem Extra-Datenvolumen zur Allnet-Flat. Diese wird im Netz von Vodafone realisiert und kostet monatlich 19,99 Euro. Die Flat beinhaltet dann vier statt drei GB Datenvolumen. Gesurft werden kann mit bis zu 42,2 Mbit/s, anschließend wird gedrosselt. Neben der Allnet-Flat ist auch eine SMS-Flat inklusive. 29,99 Euro muss man noch als Anschlusspreis investieren. Die Laufzeit beträgt 24 Monate.

Kostenlose Prepaid-SIM von O2

Auf der Suche nach einer kostenlosen Prepaid-SIM mit fairen Konditionen? Die Freikarte von O2 (www.o2-online.de/handy) bietet Minuten- und SMS-Preise von neun Cent und Surfen für 99 Cent pro Tag. Diverse Prepaid-Pakete lassen sich zubuchen, wenn man doch feststellt, dass man das Handy etwas intensiver nutzt und auch im Internet surfen möchte. Beispiel: Für 9,99 Euro bekommt man 200 Minuten/SMS, 750 MB Datenvolumen (mit Datenautomatik) und eine O2-interne Flat. Wer bis zum 15. Juni bestellt, sichert sich bei der ersten Guthaben-Aufladung zusätzlich 50 Freiminuten. Für die Mitnahme der Rufnummer gibts 25 Euro Wechselbonus.

Für Neu- und Bestandskunden: Mehr Daten bei congstar

Ab Juni gibts in den Handytarifen "Allnet Flat" und "Allnet Flat Plus" von congstar (www.congstar.de) mehr Datenvolumen und mehr Surfgeschwindigkeit zum gleichen Preis. So kann man mit der "Allnet Flat" jetzt ein GB versurfen statt 500 MB, die Maximalgeschwindigkeit steigt von 14 auf 21 Mbit/s. Die "Allnet Flat Plus" bietet zwei statt ein GB. Diese Verbesserungen gelten nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden.

Für alle Neukunden, die bis 31. Juli buchen, ist zusätzlich der optionale Datenturbo inklusive. Damit stehen dann bei der "Allnet Flat" dann zwei GB bei einer Geschwindigkeit von max. 42 Mbit/s zur Verfügung und bei der "Allnet Flat Plus" 4 GB. Nach Ablauf von 24 Monaten kostet der Datenturbo fünf Euro monatlich.

Länger schnell surfen bei Aldi Talk

Ab 2. Juni gibts auch bei Aldi Talk mehr Datenvolumen zum gleichen Preis. So kann man im "Aldi Talk 300" jetzt 750 MB versurfen statt 400 MB und im "Aldi Talk 600" 1,5 GB statt 600 MB. Die Allnet-Flat bietet doppeltes Datenvolumen mit zwei statt einem GB und die Musik-Pakete beinhalten 400 MB statt 200 MB (Paket M) bzw. ein GB statt 500 MB (Paket L). Die genannten Pakete lassen sich alle zum Aldi-Talk-Basistarif zubuchen. Das Starterpaket kostet 12,99 Euro.

Noch mehr günstige Handytarife finden
Ausführliche Infos zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
  • Handytarife

    Mit congstar, Winsim & Co. im Dezember sparen

    Bei congstar, Winsim, yourfone und weiteren Mobilfunkern kann man im Dezember wieder gute Schnäppchen machen. Wir haben Angebote zusammengestellt, mit denen sowohl Vielsurfer als auch Normalnutzer sparen können.

  • DSL Tarife

    Dezember-Tipps für günstiges Surfen und Telefonieren

    Zuhause surfen und telefonieren macht nur dann wirklich Freude, wenn der Provider auch zuverlässig ist und die Surfgeschwindigkeit stimmt. Ist das nicht der Fall, wird es Zeit für einen Wechsel! Dank zahlreicher Angebote bietet sich der Dezember dafür besonders an.

  • DSL-Tarife

    Günstige DSL- und Kabelinternet-Angebote im Juni

    Jeweils zwei günstige DSL- und Kabelinternet-Angebote präsentieren wir zu Beginn dieses Monats. Mit dabei sind Vergünstigungen für Tarifwechsler, Highspeed-Junckies und EM-Fans.

  • otelo

    Otelo: Mehr Datenvolumen für junge Leute

    Bei otelo bekommen junge Leute aktuell mehr Datenvolumen im Tarif "Allnet-Flat Classic". Für knapp 20 Euro kann man nicht nur telefonieren und simsen, sondern auch 4 GB ungedrosseltes Datenvolumen im Netz von Vodafone versurfen.

  • smartmobil

    Smartmobil bietet neue "Volks-Flat" ab 7,99 Euro an

    Smartmobil bietet in Kooperation mit Bild.de eine neue "Volks-Flat" an. Enthalten im Tarif sind eine Allnet-Flatrate, ein Internetzugang mit zwei GB LTE-Datenvolumen und eine EU-Option. Der Preis liegt bei günstigen 7,99 Euro in den ersten 24 Monaten.

Top