Tariftipps

Handytarife: Günstig surfen und telefonieren im März

Wo kann man im März günstig surfen und telefonieren? Wir verraten es in unseren Tariftipps des Monats. Diesmal haben wir auch spezielle Angebote für das Galaxy S7 mit aufgenommen, das bald seinen Marktstart feiert.

Chatten Hnady© nenetus / Fotolia.com

Linden – Das Samsung Galaxy S7 und sein Schwestermodell Galaxy S7 Edge kommen bald auf den Markt. Vorbestellen kann man die neuen Top-Smartphones von Samsung schon jetzt. Nur wo? Schließlich muss man ziemlich tief in die Tasche greifen, um sich eine der Neuheiten mit Tarif zu sichern. Wir haben zwei Vorschläge.

Aber natürlich finden sich in unseren Tariftipps des Monats auch günstige Handytarife, die andere Nutzertypen ansprechen. Von allem ein bisschen gibts bei GMX und wer nur bezahlen will, was er auch verbraucht, kann zum Tarif von hellomobil greifen. Günstig surfen kann man beispielsweise mit den aktuellen Aktionen von winSIM.

Galaxy S7 günstig bei Klarmobil und 1&1

Eine vergleichsweise günstige Option für Nutzer, die eher wenig surfen, bietet Klarmobil (www.klarmobil.de). Für einmalig 99,95 Euro bekommt man das Galaxy S7 mit der "AllNet-Spar-Flat" Diese wiederum kostet 34,85 Euro im Monat bei einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. 29,95 Euro kommen als Anschlussgebühr hinzu. Neben der Telefonieflat in alle deutschen Netze gibts hier 500 MB Datenvolumen mit bis zu 21,6 Mbit/s, anschließend wird gedrosselt. Bei Bestellung bis zum 10. März bekommt man die VR-Brille Gear VR kostenlos dazu.

Die bessere Wahl für Intensivnutzer: 1&1

Vielsurfer sollten dagegen lieber zum Angebot von 1&1 (www.1und1.de/handy) greifen. Mit der All-Net-Flat Pro bekommt man das Galaxy S7 ganz ohne Zuzahlung. Es fällt lediglich ein monatlicher Aufschlag von 20 Euro auf den Tarif an. Hier hat man die Wahl zwischen dem Netz von E-Plus (44,99 Euro in den ersten zwölf Monaten, dann 49,99 Euro) und dem Vodafone-Netz (49,99 Euro im Monat, Hardware-Aufschlag jeweils schon inklusive). Derzeit profitiert der Nutzer von vier GB Datenvolumen mit bis zu 42,2 Mbit/s, zusätzlich sind Telefon- und SMS-Flat mit drin sowie Inklusivleistungen fürs EU-Ausland.

GMX: Pakettarif mit 1-GB-Flat

Vorerst bis zum 31.3. bietet GMX in Kooperation mit 1&1 den Tarif "All-Net & Surf 1 GB" für 6,99 Euro im Monat an. Enthalten sind 300 Einheiten, die flexibel auf SMS oder Minuten verteilt werden können, sowie eine Internet-Flat mit einem GB Datenvolumen bei bis zu 21,6 Mbit/s und anschließender Drosselung. Der Tarif im Vodafone-Netz hat eine Laufzeit von 24 Monaten, der Anschlusspreis beträgt 9,90 Euro. Wechsler erwartet noch ein Bonus bei Mitnahme der Handynummer, Kunden von GMX bekommen darüber hinaus 30 Euro Startguthaben. Drei Freimonate erhalten außerdem Nutzer, die sich für die Tarifvariante im E-Plus Netz entscheiden. Wer mehr Datenvolumen braucht: Die "größeren" Tarife sind hier ebenfalls einen Blick wert.

WinSIM: Angebote mit Surf-Schwerpunkt

Für Nutzer, die hauptsächlich viel Datenvolumen benötigen, eignen sich die "LTE Mini SMS"-Tarife von WinSIM (www.winsim.de). Enthalten sind jeweils einige Inklusivminuten, eine SMS-Flat und LTE-Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s. Mit der nicht abwählbaren Datenautomatik wird nach Verbrauch des Inklusivvolumens kostenpflichtig Volumen nachgebucht, hier sollte man also wachsam sein. Die Preise können sich sehen lassen: Im günstigsten Tarif bekommt man ein GB Datenvolumen und 50 Minuten für 5,99 Euro im Monat. Drei GB und 200 Minuten gibt es schon für 12,99 Euro. Die Tarife im o2-Netz sind monatlich kündbar, der Anschlusspreis beträgt aktuell 9,99 Euro statt 29,99 Euro. Wer die Rufnummer mitbringt, bekommt 25 Euro Bonus.

Hellomobil: Nicht mehr bezahlen als nötig

Absoluten Wenignutzern können wir immer noch den 6-Cent-Tarif von hellomobil (www.hellomobil.de) empfehlen. Jede Minute und SMS kosten sechs Cent. Im Startpaket für 9,95 Euro ist bereits ein Startguthaben von fünf Euro inklusive. Der Tarif im o2-Netz kann monatlich gekündigt werden.

Günstige Handytarife finden
Das könnte Sie auch interessieren
  • Handytarife

    Mit congstar, Winsim & Co. im Dezember sparen

    Bei congstar, Winsim, yourfone und weiteren Mobilfunkern kann man im Dezember wieder gute Schnäppchen machen. Wir haben Angebote zusammengestellt, mit denen sowohl Vielsurfer als auch Normalnutzer sparen können.

  • Bild

    Allnet-Flatrates von BILDconnect für kurze Zeit günstiger

    Die Allnet-Flatrates von BILDconnect gibt es jetzt günstiger. Den kleinsten Tarif bekommt man schon ab 9,95 Euro pro Monat – inklusive 2 GB Datenvolumen mit LTE-Speed. Die Aktionspreise gibt es nur für wenige Wochen.

  • klarmobil

    Samsung Galaxy S7 mit Klarmobil-Vertrag für 100 Euro

    Das Samsung Galaxy S7 ist bei Klarmobil für eine Einmalzahlung von 100 Euro zu haben, wenn man einen Vertrag abschließt. Wer schnell ist, bekommt als Extra die Virtual-Reality-Brille Gear VR von Samsung dazu.

  • mobilcom debitel

    Mobilcom-debitel: Aktuelle Angebote fürs Smartphone

    Aktuell gibt es bei mobilcom-debitel im Rahmen einer Frühjahrs-Aktion ausgewählte Smartphones und Zubehör günstiger. Das Galaxy Grand Prime zum Beispiel ist für 129 Euro in Verbindung mit einem Tarif erhältlich.

  • Smartphone-Tarife

    Günstige Handytarife zum Surfen und Telefonieren

    Wir haben wieder günstige Handytarife zusammengestellt, bei denen Neukunden den ein oder anderen Vorteil mitnehmen können. In diesem Monat sind unter anderem discoTel und Web.de in unserer Auswahl vertreten.

Top