Gemeinsam sind wir stark!

Handy und Strom: HEW und T-Mobil kooperieren

Zusammen wollen HEW und T-Mobil im Hamburger Umland neue Kunden werben. Dazu gibt es ein Kombi-Angebot von Strom und Handy, in dem auch exklusive Seminarveranstaltungen enthalten sind.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com
Der Hamburger Stromversorger HEW und die Telekom-Tochter T-Mobil werden künftig zusammenarbeiten. Dazu haben die Unternehmen jetzt eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die Produkte sollen jetzt gemeinsam vermarktet werden.

Dazu gibt es im Hamburger Umland ab heute die "Power Teams". Das sind die HEW-Stromprodukte "HEWfuture" und "newpower" zusammen mit Telly-Tarifen von T-Mobil. Enthalten ist zum Beispiel das WAP-fähige Siemens M35i Beat Pac. Der besondere Clou der Power Teams sind Seminarveranstaltungen. HEW bietet bei Vertragsabschluss kostenlos die Teilnahme an einer speziellen Energiesparberatung, einem exotischen Kochkurs oder einem Internet-Seminar. T-Mobil ermöglicht die Gratis-Teilnahme an den Handy-Seminaren T-D1 Basistraining, T-D1-Spezialtraining und T-D1-Expertentraining.

Mit der Partnerschaft bietet die HEW ihre Stromprodukte erstmals auch für Privatkunden im Hamburger Umland an. Ulrich Kresse, Leiter Marketing und Vertrieb bei HEW dazu: "Wir machen keine Billigstangebote. Wir bieten intelligenten geldwerten Zusatznutzen zum günstigen Strom. Wir sehen im Hamburger Umland ein Potenzial von etwa 60 000 wechselwilligen Stromverbrauchern."

Top