Gebäudesanierung vorantreiben

Handwerk fordert Energiesparprämie für Hausbesitzer

Das Handwerk fordert die Einführung einer Energiesparprämie für Haus- und Wohnungsbesitzer, um die schwächelnde Binnenkonjunktur anzukurbeln. Mit einem solchen Anreiz könnten Hausbesitzer motiviert werden, in die Sanierung ihrer Gebäude zu investieren - was schließlich auch dem Klimaschutz zugute komme.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Osnabrück (ddp/sm) - "Weitere Anreize sind dringend notwendig, damit Eigentümer investieren", sagte Handwerkspräsident Otto Kentzler der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Die Wirtschaft brauche zusätzliche Wachstumsimpulse. Entsprechende Vorschläge von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) sollten daher offener diskutiert werden, sagte Kentzler und setzte sich damit von anderen Wirtschaftsverbänden ab.

"Geht es im bisherigen Tempo weiter, ziehen noch 185 Jahre ins Land, bis der Bestand modernisiert ist", sagte Kentzler. Das wäre ein Fiasko für die deutschen Ziele in der Klimapolitik.

Top