Handel und Gewerbe kauften mehr Strom

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com
Die deutschen Stromversorger verkauften 1998 an Kunden aus Handel und Gewerbe gut 66 (1997: 63) Milliarden Kilowattstunden Strom. Diese Kundengruppe hatte damit einen Anteil von 14,5% am gesamten Absatz der Stromwirtschaft von 458 (1997: 448) Mrd. kWh. Das meldet die Vereinigung Deutscher Elektrizitätswerke (VDEW), Frankfurt am Main.


Die rund vier Millionen Kunden der Stromversorger aus Handel und Gewerbe sind laut VDEW traditionell nach der Industrie und den Haushalten die drittgrößte Verbrauchergruppe der Strombranche. Zum Vergleich: 1991 hatten die vor allem mittelständischen Betriebe rund 57 Mrd. kWh. gekauft. Das waren 13% des von den Stromversorgern abgesetzten Stroms gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren
Top