Aktionen

Google Play und iTunes: Rabatte beim Kartenkauf

Wer eine Google-Play-Karte bei Penny kauft, bekommt jetzt fünf Euro Rabatt auf seinen restlichen Einkauf. iPhone-Nutzer können bei Kaufland eine Karte für iTunes kaufen und erhalten 20 Prozent zusätzliches Guthaben.

iTunesGuthabenkarten für den iTunes Store oder für Google play gibt es derzeit bei Kaufland und Penny mit Vergünstigungen.© Apple

Neckarsulm/Köln - Wer bei Apples Online-Plattform iTunes oder bei der Konkurrenz von Google Play mit Guthabenkarten einkaufen möchte, kann in dieser Woche von Rabatten beim Kauf solcher Karten profitieren. Vom 5. bis 10. Oktober winken Vergünstigungen in den Filialen von Kaufland und Penny.

Penny: Bis zu 5 Euro sparen bei Kauf von "Google Play"-Karte

Die REWE-Tochter Penny gibt beim Kauf einer "Google Play"-Karte im Aktionszeitraum einen Rabatt auf den restlichen Einkauf. Wird eine Guthabenkarte im Wert von 25 Euro erworben, gibt es einen Rabatt von 2 Euro auf den Einkauf. Beim Kauf einer "Google Play"-Karte für 50 Euro locken 5 Euro Einkaufsrabatt. Der Rabatt ist laut Penny auf dem Kassenbon ausgewiesen. Der Rabatt gilt allerdings nicht für den Kauf von Tabakwaren, Verlagserzeugnissen sowie aufladbaren Geschenk- und Guthabenkarten.

Kaufland: 20 Prozent zusätzliches iTunes-Guthaben

Bei Kaufland erhalten Kunden aktuell beim Kauf einer "iTunes"-Guthabenkarte 20 Prozent zusätzliches "iTunes"-Guthaben. Die Aktion gilt beim Kauf von Karten im Wert von 25 und 50 Euro. Den Aktivierungscode zur Einlösung des zusätzlichen "iTunes"-Guthabens finden Käufer auf dem Kassenbon. Bei Kauf einer 25-Euro-Karte profitieren Käufer demnach von einem Bonus in Höhe von 5 Euro, wer sich für die 50-Euro-Karte entscheidet, erhält ein "iTunes"-Guthaben in Höhe von 10 Euro obendrauf. Zu beachten ist, dass mit den rabattierten "iTunes"-Karten kein Erwerb von E-Books möglich ist.

Ausführliche Infos zum Thema
Top