Terminhinweis

GEE-Energy-Dinner: Strompreisexplosion – Marktmacht oder Marktrealität?

Am 6. Juni veranstaltet die Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik (GEE) in Düsseldorf ein "Energy Dinner". Dabei spricht Dr. Stephan Wilhelm Illerhaus, Experte für Strompreisanalysen bei der Statkraft Markets GmbH, über "Strompreisexplosion - Marktmacht oder Marktrealität". Teilnehmerbeitrag: 45 bzw. 75 Euro.

Strom sparen© Gina Sanders / Fotolia.com

Im Dezember 2001 sind unerwartet die Preise im deutschen Strommarkt explodiert. Lässt sich diese Entwicklung fundamental erklären oder haben bestimmte Energieversorger doch nur ihre Marktmacht demonstriert? Müssen die Kunden auch in diesem Jahr wieder mit solchen Preisspikes rechnen? Dr. Stephan Wilhelm Illerhaus, Experte für Strompreisanalysen bei der Statkraft Markets GmbH, beantwortet die Fragen am 6. Juni auf einem "Energy Dinner", das die Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik (GEE) im Künstler-Verein Malkasten in Düsseldorf veranstaltet.

Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr. Im Anschluss gibt es bei einem Dinner die Gelegenheit zu informellen Gesprächen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt inklusive Buffet 45 Euro für Mitglieder der GEE und 75 Euro für Nichtmitglieder. Weitere Informationen bei Dr. Claudia Eßer-Scherbeck per Telefon: 02233-39560.

Weiterführende Links
Top