Mehr Kunden

Flexstrom meldet Rekordergebnis im ersten Halbjahr

Die Wirtschaftskrise sorgt beim Strom-Discounter Flexstrom offenbar für einen Rekordumsatz im ersten Halbjahr. Immer mehr Haushalte in Deutschland entscheiden sich offenbar angesichts der Krise für deutliche Einsparmöglichkeiten bei ihrer Energieversorgung, teilt das Unternehmen mit.

Strompreise© Andre Bonn / Fotolia.com

Berlin (red) - Mit 350.000 versorgten Haushaltskunden ist der mittelständische Versorger eigenen Angaben zufolge so stark wie nie. Weitere 30.000 Kunden seien im Umstellungsprozess.

Flexstrom will weiter expandieren

Für 2009 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 250 Millionen Euro, eine Verdoppelung gegenüber dem Vorjahreswert. FlexStrom hat zudem kürzlich angekündigt, durch Zukäufe und den Einstieg in die Erzeugung von Ökostrom weiter zu expandieren. Dafür soll ein dreistelliger Millionenbetrag investiert werden.

Top