Für kurze Zeit

Firefox-Smartphone bei real erhältlich

Das erste Firefox-Smartphone in Deutschland ist das Alcatel One Touch Fire. Es wird exklusiv von congstar vertrieben. Wer sich das Handy vor dem Kauf einmal anschauen möchte, kann es jetzt für kurze zeit bei real erwerben.

Alcatel One Touch Fire© Telekom

Köln (red) - Das Einsteiger-Smartphone mit dem Firefox-Betriebssystem ist bei congstar (www.congstar.de) bestellbar und nun für kurze Zeit auch in den real-Märkten. Dort ist das Alcatel One Touch Fire inklusive Prepaid-Starterpaket von congstar mit zehn Euro Startguthaben kurzzeitig – so lange der Vorrat reicht – erhältlich. Das Gerät kostet inklusive SIM-Karte 99,95 Euro.

Die Ausstattung des Einsteiger-Smartphones

Das Handy verfügt über GPS, Bluetooth, ein Radio und einen kleinen internen Speicher von 160 MB, die nach Angaben des Herstellers für den Endnutzer bleiben. Hier kann man sich mit einer microSD-Karte behelfen und den Speicher um bis zu 32 GB erweitern. Im Lieferumfang ist bereits eine Karte mit zwei GB Speicherplatz enthalten. An Sprechzeiten gibt Alcatel bis zu sieben Stunden im 3G-Modus und bis zu 280 Stunden im Standby an.

Apps suchen im Firefox Marketplace

Bei Abmessungen von 115 x 62,3 x 12,2 Millimetern ist das Display 3,5 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 480 x 320 Pixeln. Ein Snapdragon-Prozessor von Qualcomm befindet sich im Inneren, er taktet mit einem GHz. Die Kamera passt mit 3,2 Megapixeln in die Geräteklasse und im Internet surft man wahlweise über WLAN oder UMTS-Mobilfunk mit maximal 7,2 Mbit/s im Download und 5,76 Mbit/s im Upload. Die Firefox-Smartphones bringen auch den Firefox Marketplace mit. Die adaptive App-Suche etwa erlaubt dem Nutzer, das Gerät an seine persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Das könnte Sie auch interessieren
  • Alcatel One Touch Fire

    congstar soll erstes Firefox-Handy verkaufen (Upd.)

    Die Deutsche Telekom will die günstigen Smartphones mit dem Firefox-Betriebssystem auch in Deutschland auf den Markt bringen. Kurz nach dem Aufkommen von Gerüchten folgt die Bestätigung: Das Alcatel One Touch Fire soll im Herbst zu congstar kommen.

  • EDEKA mobil

    Handy mit Internetflat günstig bei Marktkauf

    Edeka mobil bietet für kurze Zeit über Marktkauf ein günstiges Einsteiger-Smartphone an. Zusätzlich zum Handy ist die SIM-Karte von Edeka mobil Bestandteil es Angebots; mit dieser können Käufer drei Monate lang kostenlos im Internet surfen.

  • LG P700 Optimus L7

    Android-Smartphones in den Aldi-Filialen

    Ab 14. März haben beide Filialgruppen von Aldi wieder je ein Smartphone im Programm. Bei Aldi Nord gibt es das Galaxy mini 2 von Samsung, bei Aldi Süd das Optimus L7 von LG. Wir sagen, ob der Smartphone-Kauf im Discounter sich diesmal lohnt.

Top