Fachtagung: Multimedia und Sonnenenergie

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Der Einsatz von Multimedia für die Aus-, Fort- und Weiterbildung im Handwerk gewinnt zunehmend an Bedeutung. Gerade das Wissen in einem innovativen Fachgebiet wie Solartechnik lässt sich mit diesem Werkzeug ideal vermitteln. Die Firma ECONSULT Umwelt Energie Bildung GbR und das Solar-Institut Jülich als Leitstelle des deutschen Handwerks für erneuerbare Energie veranstalten am 8. Februar 2001 in Düsseldorf eine Fachtagung zu diesem Thema.


An Fallbeispielen wird der Einsatz von interaktiven Medien im Unterricht dargestellt. Jede teilnehmende Bildungsinstitution wird auf der Tagung eine Lizenz der Lernsoftware für Solarthermie "Multi-SOL 2.0" erhalten (Verkaufspreis 172,84 DM inkl. MwSt., weitere Informationen unter www.multi-sol.de). Die Erstellung von Multi-SOL 2.0 sowie diese Tagung werden mit Mitteln der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert.


Anmeldeschluss ist der 19. Januar 2001. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, erfolgt die Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung beim SIJ. Weitere Informationen unter www.sij.fh-aachen.de.

Top