Erste Biogas-Autos bei der EXPO

Hochspannungsmasten© Günter Menzl / Fotolia.com
Das ist doch eine nette Vorstellung: anstatt an die Tankstelle zu fahren, fahren wir demnächst am Bauernhof vorbei und "tanken" Kuhmist. Absurd? Denken Sie! Denn die ersten biogasbetriebenen Autos auf Deutschlands Straßen sollen im Juni zur EXPO 2000 starten. Taxen und Busse werden dann mit dem regenerativen Treibstoff gefüllt.


Wie es funktioniert? Die niedersächsische Wüsthof Biogas GmbH entwickelt eine Anlage, die Biogas so aufbereitet, dass erdgasbetriebene Fahrzeuge betankt werden können. Der "Treibstoff" wird dabei aus organischen Abfällen der Landwirtschaft und der Lebensmittelindustrie gewonnen. Das Projekt wird vom Bundesumweltministerium mit 2,44 Millionen Mark gefördert.

Top