Umsatz fast verdoppelt

ersol bestätigt vorläufige Geschäftszahlen

Der Erfurter Solarzellenhersteller ersol Solar Energy AG hat die vorläufigen Geschäftszahlen für 2008 bestätigt. Das Unternehmen verzeichnete im vergangenen Jahr einen Umsatz von 309,6 Millionen Euro, ein Plus von 93,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Erfurt (ddp.djn/red) - Wie ersol am Dienstag in Erfurt weiter mitteilte, erhöhte sich der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern um 216,4 Prozent auf 70,7 Millionen Euro. Ende 2008 beschäftigte der Konzern 1270 Mitarbeiter, 468 mehr als vor einem Jahr. In der vergangenen Woche war in Arnstadt der Grundstein für ein neues Werk gelegt worden.

Top