envia startet neuen Internetauftritt

Stromnetz Ausbau© Thomas Aumann / Fotolia.com
Pünktlich zur Hauptversammlung der envia präsentiert sich das Unternehmen auf einer nagelneuen Homepage im Internet. Mit www.envia.de will envia als einer der zehn größten Energiedienstleister in Deutschland seine Position als innovativer Multi-Utility-Anbieter weiter ausbauen.


Der neue Webauftritt bietet den Besuchern nicht nur einen Überblick über das gesamte envia-Leistungsspektrum, sondern vielmehr eine Welt rund um Energie und energienahe Dienstleistungen. Die neuen Internetseiten ermöglichen eine benutzer-freundliche Navigation und Produktberatung sowie umfangreiche Shoppingmöglichkeiten. Alle Privatkunden können nun online das Angebot enviaplus, die enviaCard sowie den Internetzugang enviaonline bestellen. Für Geschäfts- und Gewerbekunden spielen zunächst Themen rund um Energie, interessante Zusatzleistungen sowie die Anbahnung von "Offline"-Geschäften eine wesentliche Rolle.


Darüber hinaus bietet das online-Magazin "envia Welt" einen umfassenden Mehrwert, in der innovative und wissenswerte Themen zur Energiewirtschaft und anderen unterhaltenden Bereichen zu finden sind. Hierzu zählen mehrmals täglich aktualisierte News aus Wirtschaft und Politik ebenso wie Informationen und Tipps aus der Region. Über envias Webcam auf dem Fichtelberg ist ein faszinierender Rundblick möglich. Zusätzlich plant das Unternehmen ab November ein Internet-Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.


Das strom magazin beliefert envia übrigens mit Neuigkeiten aus dem Strommarkt. Deshalb lohnt es sich umso mehr, das Angebot unter www.envia.de kennenzulernen.

Das könnte Sie auch interessieren
Top