Meilenstein

Entergy-Koch Trading erweitert europäische Strom- und Wetter-Aktivitäten

Neben der aktiven Teilnahme am Stromhandel in Leipzig und Amsterdam, vermarktet die EKT auch aktiv und erfolgreich Wetterderivate.

Hochspannungsleitung© Gina Sanders / Fotolia.com

Der Energiehändler Entergy-Koch Trading Limited (EKT) ist seit kurzem an der Amsterdam Power Exchange (APX) und der Leipzig Power Exchange (LPX) aktiv. "Der Beitritt zu APX und LPX ist ein Meilenstein für EKT in Europa", zeigt sich Uday Narang, Managing Director of European Trading, begeistert. "Wir werden unsere Aktivitäten in Holland ausdehnen, indem wir Stromprodukte und Wetterderivate niederländischen Großhandelskunden anbieten."

Bill Gebhardt, Director of Weather Trading fügte hinzu: "Seit Eröffnung des europäischen Wetterdesks im Februar, hat Entergy-Koch Trading Transaktionen in zehn Staaten vollzogen. Die meisten Verträge wurden mit Energieunternehmen geschlossen, die Wetterderivate als Absicherung für Volumenrisiken auf der Vertriebs- oder Produktionsseite gekauft haben." Aber auch das Interesse von Unternehmen außerhalb der Energiebranche wachse. Uday Narang weiter: "Nach einem sehr erfolgreichen Jahr, planen wir eine beträchtliche Zunahme unserer Handelsvolumen im europäischen Stromhandel, Optionen, und Wetterderivaten."

Das könnte Sie auch interessieren
Top