Von Geistern und Gespenstern...

entega-point Heppenheim: Verkaufsoffener Sonntag mit Halloween-Party

Halloween steht vor der Tür - und auch im entega-point Heppenheim können sich die Besucher am kommenden, verkaufsoffenen Sonntag gruseln. Gemeinsam mit dem bekannten Kinderliedmacher Michel Suljic lehrt der Darmstädter Energieversorger nicht nur die Kindern das Fürchten, sondern informiert gleichzeitig über die eine oder andere Energiesparmöglichkeit.

Energieversorung© Gina Sanders / Fotolia.com

Nacht, Nebel und Vollmond sind und waren schon immer die Elemente des perfekten Grauens. Was oder wer verbirgt sich in der Dunkelheit? Welche Gefahr lauert im Unbekannten auf uns? Bringt der unheimliche Schatten etwa Unheil? Ganz so furchterregend wird er wohl nicht, der kommende verkaufsoffene Sonntag in Heppenheim, aber er steht trotzdem ganz im Zeichen von Halloween und lehrt Bergsträßern und Gästen wenigstens ein bisschen das Fürchten.

Ein gruseliges Kinderprogramm bietet der entega-point in der Heppenheimer Fußgänger-Zone zusammen mit dem bekannten Kinderliedermacher Michel Suljic: Passend zum "Halloween"-Motto des verkaufsoffenen Sonntags präsentiert der beliebte Künstler eine bunte Auswahl an Liedern und Geschichten von Geistern und Gespenstern. Zwischen 13 und 15 Uhr verspricht er jede Menge Gruselwitz und Liederspaß von klappernden Nachtgespenstern, der kleinen Zauberhexe "Hoki-Poki-Hex", von spukenden Puken und tanzenden Geistern. Aber auch die eigene Fantasie der kleinen Gäste ist gefragt, denn die schönsten und ausgefallensten Halloween-Kostüm im entega-point werden im Anschluss prämiert.

Vor dem entega-point Heppenheim gibt es für Groß und Klein zudem ein Gewinnspiel: Wer dort den richtigen Zahlencode knackt, gewinnt einen Einkaufsgutschein im Wert von 15 Euro, gleich einzulösen für einen oder mehrere pfiffige Trendartikel im entega-point.

Top